Presse VV-Fonds
 02.03.2016 - dasinvestment.com - Mischfonds: Neue Benchmark für den Kapital Plus
Der mehr als 3 Milliarden Euro schwere Mischfonds Kapital Plus von Allianz Global Investors misst sich künftig an einem veränderten Indexmix. Der bisher angelegte Vergleichsmaßstab passe nicht mehr zur Fondsstrategie, so ein Unternehmenssprecher gegenüber DAS INVESTMENT.com.
www.dasinvestment.com

22.02.2016 - FAZ.net - Was taugen Mischfonds?
Fonds, die gleichzeitig auf Aktien wie Anleihen setzen, versprechen Anlegern Schutz in turbulenten Zeiten. Wir haben uns die größten Fonds vorgenommen.
www.faz.net

28.01.2016 - dasinvestment.com - Mit diesen neuen Mischfonds-Produkten will die Branche konservative Anleger erreichen
Misch- und Multi-Asset-Fonds sind gefragt wie nie. Und obwohl so mancher Publikumsliebling im vergangenen Sommer schwächelte, gibt es für eher konservative Anleger auch 2016 wenig Alternativen. Speziell für diese Klientel rüstet die Branche mit neuen Modellen auf.
www.dasinvestment.com

20.01.2016 - focus.de - Fonds im Test: Nullzinsen und Börsencrash: Diese Vermögensverwalter lohnen sich jetzt für Sie
Die Zinsen am Nullpunkt, der Dax fällt, Banken sind zuletzt bei der Stiftung Warentest als Anlageberater durchgefallen. Geben Sie Ihr Geld lieber Vermögensverwaltern. Deren Fonds sind überraschend stark und lohnen schon bei kleinen Summen. Hier sind die Besten
16.12.2015 - fundresearch.de - Mischfonds: Stunde der Wahrheit
Mischfonds werden immer beliebter. Gleichzeitig werden Zweifel laut, ob die Fonds-Klasse, in Zeiten niedriger Zinsen und steigender Volatilität an den Aktienmärkten, halten kann was sie verspricht. FundResearch hat sich die Peergroup genauer angeschaut.
www.fundsresearch.de

07.12.2015 - fondsdiscount.de - Draghi-Schock: Diese Mischfonds kommen am besten durch die Krise
Nachdem die EZB die Ausweitung ihrer Geldpolitik verkündet hat, sind die Börsenkurse überraschend eingebrochen. Auch zahlreiche Mischfonds hat es schwer erwischt. Wir zeigen Ihnen, wie die beliebtesten Multi-Asset-Fonds diese Krise überstanden haben.
www.fondsdiscount.de

07.12.2015 - cash-online.de - Investmentfonds - Multi-Asset: Anlegers Liebling
Die Politik der Notenbanken, allen voran der Europäischen Zentralbank (EZB), hat bei Fonds, die viele Assetklassen miteinander kombinieren, einen Run der Anleger ausgelöst. Die Vorteile der Fondskategorie sind unbestritten.
www.cash-online.de

03.12.2015 - finanzen.net - Mischfonds: Die besten Fondsmanager für Ihr Geld
Mischfonds sind Anlegers Lieblinge: die Flaggschifffonds von Carmignac, Flossbach von Storch und Co. Doch stimmt auch die Qualität bei den milliardenschweren Portfolios?
www.finanzen.net

02.12.2015 - teleboerse.de - Mischfonds erleben Comeback: So trotzen Sie stürmischen Märkten
Mischfonds erfreuen sich neuer Beliebtheit, die Mittelzuflüsse steigen. Kein Wunder, in unruhigen Marktphasen bieten sie Anlegern große Vorteile. Die Sache hat aber einen Haken.
www.teleboerse.de

30.11.2015 - fondsprofessionell.de - VV-Fonds im Härtetest: Die besten defensiven Produkte
Vermögensverwaltende Produkte finden sich in immer mehr Portfolios. Doch wie schlagen sich die Alleskönner tatsächlich in der Hausse und im Abschwung? FONDS professionell hat das Angebot durchleuchtet - mit teilweise überraschenden Ergebnissen.
www.fondsprofessionell.de

19.11.2015 - welt.de - Nur diese Mischfonds überzeugen auf lange Sicht
Deutsche Sparer setzen auf Faulenzer-Produkte. Seit Jahresanfang wurden 17 Milliarden Euro in Mischfonds investiert. Doch die meisten Produkte sind zu renditeschwach – mit Ausnahme von drei Fonds.
www.welt.de

18.11.2015 - capital.de - Drei Tipps für Mischfonds-Käufer
Mischfonds halten nicht immer, was sie versprechen. Unsere drei Regeln helfen, Enttäuschungen zu vermeiden.
www.capital.de

18.11.2015 - FAZ.net - Der demographische Wandel verändert den Mischfonds
Die alternde Gesellschaft und unsichere Finanzmärkte ändern die Bedürfnisse der Fondsanleger. Statt nur Wertzuwachs sind nun auch Auszahlungen und flexible Strategien gefragt.
www.faz.net

16.11.2015 aerztezeitung.de Mischfonds: Wohlfühlprodukte mit allerlei Fallstricken
Mischfonds stehen bei Privatanlegern derzeit besonders hoch im Kurs. Doch Experten warnen davor, deren Renditepotenzial überzubewerten.
www.aerztezeitung.de

04.11.2015 - fondsprofessionell.at - Diese flexiblen VV-Fonds meisterten die jüngsten Börsen-Turbulenzen am besten
Der Sommer und Herbst 2015 war sicher nichts für Anleger mit schwachen Nerven. Die Schwankungen an den Finanzmärkten waren erheblich. Eine Analyse von Asset Standard ermittelte jene flexiblen VV-Fonds, die Anleger ruhig schlafen ließen.
www.fondsprofessionell.at

28.10.2015 - fondsprofessionell.de - So schlagen sich vermögensverwaltende Fonds in der Börsenerholung
Mischfonds mit einem hohen Aktienanteil sollten nach einem Kurseinbruch an den Märkten die erlittenen Verluste schnell wieder aufholen. Eine Analyse von Asset Standard zeigt aber, dass dies bei weitem nicht jedem Manager gelingt.
www.fondsprofessionell.de

18.10.2015 - huffingtonpost.de - Mischfonds - Marketing-Gag oder sinnvolle Ergänzung?
Mischfonds gelten als Alleskönner unter den Investmentfonds. Deren Idee ist sehr überzeugend: Da sie in Aktien und Anleihen gleichermaßen investieren können, sollen sie in jedem Marktumfeld ein gutes Ergebnis liefern können.
www.huffingtonpost.de

10.10.2015 - focus.de - Sind Mischfonds auch ein Rezept gegen die Zinswende?
Sie gelten bislang noch als geschickte Antwort auf die Stürme an den Kapitalmärkten: Mischfonds.
www.focus.de

10/2015 - stimme.de - Wohin mit dem Geld?
Wohin mit dem Geld? Große Resonanz fand unsere Leseraktion zur Geld- und Vermögensanlage mit Experten vom Bundesverband deutscher Banken. Allein bei der angebotenen Live-Chat-Funktion stellten rund 30 Leser ihre Fragen. Hier die wichtigsten Fragen und Antworten.
www.stimme.de

10.09.2015 - FAZ.net -  Erfolgreichster Mischfonds setzt auf Bargeld
Der erfolgreichste flexible Mischfonds hält über 70 Prozent seiner Mittel in Form von Geld und nicht von Wertpapieren. Das könnte eine weise Strategie sein, um einen Sturm zu überstehen.
www.faz.net

07.09.2015 - morningstar.de - Welche Mischfonds schützten das Anlegergeld am besten?
Bilanz diverser Mischfondskategorien entlässt den Sommer der Unzufriedenheit mit einer halbwegs versöhnlichen Note. Eine Übersicht über Performance und Risikomanagement der großen Mischfonds-Kategorien.
www.morningstar.de

06.09.2015 - sueddeutsche.de - Sind Mischfonds die bessere Geldanlage?
Sind Mischfonds angesichts der Turbulenzen an den Börsen die bessere Geldanlage?
www.sueddeutsche.de

13.08.2015 - fundresearch.de - Mischfonds: Multitalente für die Marathonstrecke
Globale Mischfonds sind und bleiben beliebt. FundResearch untersucht, wie sich die Fonds langfristig geschlagen haben und welche Produkte im laufenden Jahr die Nase vorn haben.
www.fundresearch.de

02.08.2015 - FAZ.net - Vermögensfrage: Wie mache ich Rendite in schlechten Börsenphasen?
Viele Anleger beschäftigt die Frage, wie sie in Krisenzeiten ihr Kapital gewinnbringend anlegen sollen. Die Antwort ist: Sie sollten von den Profis lernen.
www.faz.net

27.07.2015 - FAZ.net - Aktien oder Anleihen - Hauptsache Italien!
Ein Außenseiter dominiert die ausgewogenen Mischfonds mit seinem Schwerpunkt Italien. Doch das Risiko ist sehr hoch. Die meisten Anleger wollen vor allem Langeweile.
www.faz.net

23.07.2015 - finanzen.net - Mischfonds: Die besten Alleskönner + viel Rendite!
Ihr Zinskonto wirft fast nichts mehr ab, Aktien sind Ihnen zu schwankungsanfällig? Zeit, sich Mischfonds anzusehen. Wenig Risiko, viel Rendite.
www.finanzen.net

07/2015 - geld.de - Geheimtipp Mischfonds: Mit Mix mehr Rendite
Rauf, runter, rauf, runter – An den Börsen ist in der letzten Zeit eine Berg- und Talfahrt zu beobachten, welche Anleger zunehmend verunsichert. Deswegen empfehlen Banken Investitionen in Mischfonds, allerdings ist auch bei diesen Fonds Vorsicht geboten.
www.geld.de
07.07.2015 - FAZ.net - Viele Mischfonds zeigen sich verlässlich
Die Rangliste hat mit dem R Club C zwar einen neuen Spitzenreiter. Doch nicht nur dieser Fonds ist eigentlich ein alter Bekannter. Vergleichsweise stabil bleibt auch der längerfristige Ertrag.
www.faz.net

06.07.2015 - FAZ.net - Geldanlage: Lohnen sich jetzt Mischfonds?
Einen Tag geht die Börse rauf, den nächsten runter. Banken raten deshalb zu Mischfonds. Wir haben mal nachgerechnet.
www.faz.net

06.07.2015 - biallo.de - Vermögensverwaltende Fonds: Von Allem etwas
Vermögensverwaltende Fonds setzen auf breite Streuung. Das stabilisiert das Depot und sorgt für Wertgewinne. Flaggschifffonds hinken aber oft hinterher.
www.biallo.de

29.06.2015 - cash-online.de - Fondsgebundene Vorsorgeprodukte: Investment-Motor Mischfonds
Fondspolicen tun sich im Absatz schwer. Auch um das zu ändern, setzen immer mehr Versicherer vermögensverwaltende Fonds für ihre Produkte ein. Ob hauseigene Mischfonds oder renommierte Drittfonds – sie sollen als Investment-Motor die Policenvermögen möglichst gut durch die verschiedenen Marktphasen bringen.
www.cash-online.de

22.06.2015 - capital.de - Die Mischung macht's
Wer nicht nur auf Aktien setzt, kann in jeder Börsenlage gelassener bleiben. Auch jetzt. Deshalb sind Mischfonds zurzeit so beliebt. Doch halten sie auch, was sie versprechen? Von Nadine Oberhuber
www.capital.de

21.06.2015 - welt.de - Wunderfonds ohne Wunder
Mischfonds aus Aktien und Anleihen sind bei Sparern begehrt wie nie. Gerade in turbulenten Zeiten wie diesen vermarkten Kreditinstitute die Produkte als vermeintlich sicheres Kriseninvestment. Doch das kann ein teurer Irrtum sein.
www.welt.de

06.06.2015 - fat.net - Die Vermögensfrage: Niedrigzinsen machen Immobilien interessant
Offene Immobilienfonds haben in den vergangenen Jahren vielen Anlegern Kummer bereitet. Fonds wurden eingefroren und abgewickelt. In der aktuellen Niedrigzinsphase rückt das Immobilieninvestment wieder in den Fokus der Anlegers.
www.faz.net

26.05.2015 - morningstar.de - Neues von der Mischfonds-Front
Mischfonds-Manager sind in einem Dilemma: Aktien sind nicht mehr günstig, Bonds erst recht nicht. Wir haben uns die Risiken in Mischfonds näher angesehen.
www.morningstar.de

15.05.2015 - Renditewerk - Was macht einen Stiftungsfonds zu einem Stiftungsfonds
Rolf D. Häßler vom Institut für nachhaltige Kapitalanlagen geht in einem Artikel des Magazins „Renditewerk“ auf die Vorteile von Stiftungsfonds ein und versucht herauszufiltern, was einen Stiftungsfonds zu einem Stiftungsfonds macht.
Artikel aus Renditewerk 2015/2

06.05.2015 - faz.net - Mischfonds haben deutlich zugelegt
Verbessert haben sich vor allem die besten Mischfonds, aber auch der Wertzuwachs insgesamt ist gestiegen. Ein Ampega-Fonds ist der höchste Aufsteiger und zugleich neuer Spitzenreiter.
www.faz.net

27.04.2015 - boerse-online.de - Der Mix macht's: Fünf Mischfonds mit Top-Performance
Anleger reißen den Anbietern die Produkte, die Aktien, Anleihen und andere Anlagen mischen, geradezu aus den Händen. BÖRSE ONLINE stellt fünf Fonds vor, die langfristig überzeugt haben.
www.boerse-online.de

16.04.2015 - finanzen.net - Hohe Rendite, wenig Risiko: Das sind die perfekten Fonds!
Aktuell fließen Rekordsummen in Portfolios, die Aktien und Anleihen mixen. Doch nur wenige Fondsmanager beherrschen dieses Spiel perfekt. €uro am Sonntag stellt sie vor.
www.finanzen.net

03.04.2015 - faz.net - Wer mischt am besten?
Mischfonds sind derzeit die Lieblinge der Anleger. Einige davon sind sogar richtig gut.
www.faz.net

02.03.2015faz.net - Wachwechsel unter den Spitzenreitern der Mischfonds
Vor allem auf kurze Sicht haben sich die Renditen der flexibel anlegenden Mischfonds verbessert. Zwei Neulinge zeigen besonders gute Ergebnisse.
www.faz.net

23.02.2015 - manager-magazin.de - Geld vermehren - nicht nur mit Aktien
Anleger interessierten sich 2014 vor allem für Mischfonds. In unruhigen Zeiten vertrauen sie darauf, dass Profis ihr Geld je nach Marktlage umschichten - und no
www.manager-magazin.de

30.01.2015 - capital.de - Die besten flexiblen Mischfonds
Mischfonds verzeichnen die höchsten Zuflüsse unter allen Fondsgattungen. Anleger sollten bei der Auswahl auf die langfristige Wertentwicklung der Produkte achten.
www.capital.de

23.01.2015 fondsprofessionell.de Die besten Asset Manager im VV-Fonds-Segment
Wer sind die derzeit erfolgreichsten Asset Manager von vermögensverwaltenden Fonds? Eine aktuelle Auswertung gewährt durchaus überraschende Einblicke.
www.fondsprofessionell.de

12.01.2015 - cash-online - Multi-Asset: Der Enteignung durch niedrige Zinsen entgehen
Die zurückliegenden Jahre waren eine fantastische Zeit für Anleger. Dabei hat sich vor allem ein Erfolgsmodell auf dem deutschen Fondsmarkt herauskristallisiert: Anleger entscheiden sich seit Jahren mit Vorliebe für gemischte Portfolios, neudeutsch Multi Asset.
www.cash-online.de

07.01.2015 - boerse.ard - Mischfonds, Immobilienfonds, Hegdefonds
Nicht nur in den beiden klassischen Anlageklassen Aktien und Anleihen, auch in der Fondsbranche tut sich 2015 einiges. Mischfonds bilden eine wachsende Fondskategorie und Offene Immobilienfonds finden wieder mehr Anleger.
www.boerse.ard.de

06.01.2015 - faz.net - Die richtige Geldanlage 2015: Keine Angst vor der Börse
Die meisten Deutschen meiden den Kontakt mit dem Kapitalmarkt. Auch 2015 dürfte ihnen dadurch eine ordentliche Verzinsung für ihr Geld entgehen. Womit Anleger rechnen müssen und wie sich Risiken reduzieren lassen.
www.faz.net

02.01.2015 - welt.de - Mischfonds versprechen Investoren saftige Renditen
Aktien sind zu riskant, Anleihen bringen kaum Rendite. Deshalb entscheiden sich immer mehr Anleger für Mischfonds. Aber auch mit diesen Finanzvehikeln ist Erfolg selten garantiert.
www.welt.de

28.12.2014 - welt.de - Gemischte Gefühle
Von Aktien abgeschreckt, setzten auch 2014 viele Anleger auf Mischfonds. Die sind aussichtsreich – wenn man sich nicht von Emotionen leiten lässt.
www.welt.de

15.12.2015 - merkur-online.de - Fonds: Gut gemischt ist halb gewonnen
Immer mehr Deutsche setzen beim langfristigen Vermögensaufbau auf Mischfonds. Die Auswahl des passenden Fonds ist allerdings schwierig. Denn die Mehrheit bleibt hinter dem Markt zurück. Eine Analyse.
www.merkur-online.de

12.12.2014 - dasinvestment.com - Wie der Draghi-Put den Mischfonds hilft
Jahrzehntelang profitierten Mischfonds von sinkenden Renditen und steigenden Anleihekursen. Doch wie sind ihre Sicherheitspositionen jetzt aufgestellt? Wir betrachten einige erfolgreiche Exemplare
www.dasinvestment.com

08.12.2014 - dasinvestment.com - Das macht einen guten Vermögensverwalter aus
Geld ist wie Mist - man muss es streuen, meint Markus Hill, unabhängiger Asset Management Consultant in Frankfurt und Experte für Private-Label-Fonds. Was ein guter Vermögensverwalter außer einer breiten Diversifikation noch leisten muss.
www.dasinvestment.com

03.12.2014 - fondsprofessionell.de - Warum viele Anleger auch mit guten Fonds Geld verlieren
Wer seinen Fondsmanagern nicht genug Zeit lässt, wird auch mit den langfristig erfolgreichsten Fonds vermutlich nie etwas verdienen.
www.fondsprofessionell.de

28.11.2014 - handelsblatt.com - Rendite für bequeme Altersvorsorge-Sparer
Mischfonds sind ein Kassenschlager. Profi-Anleger schichten das Geld je nach Marktlage auf verschiedene Anlageklassen um. Das bedeutet Ertrag, Sicherheit und Bequemlichkeit. Die besten Fonds für die Altersvorsorge.
www.handelsblatt.com

25.11.2014 - finanzen.net - Family Office und vermögensverwaltende Ansätze - Dienstleistung versus Produkt?
"Alter Wein in neuen Schläuchen": Vermögensverwaltende Ansätze im Fondsbereich haben im Laufe der letzten Jahre an Bekanntheitsgrad zugenommen.
www.finanzen.net

19.11.2014 - welt.de - Nur diese Mischfonds überzeugen auf lange Sicht
Deutsche Sparer setzen auf Faulenzer-Produkte. Seit Jahresanfang wurden 17 Milliarden Euro in Mischfonds investiert. Doch die meisten Produkte sind zu renditeschwach – mit Ausnahme von drei Fonds.
www.welt.de

13.11.2014 - zeit.de - Nicht blind der Herde folgen
Anleger fröhnen zu häufig dem Hang zum Mittelmaß. Sie lieben Indexfonds. Verzichten Anleger mit den Passivfonds fahrlässig auf Rendite?
www.zeit.de

07.11.2014 - finanzmonitor.de - Flexible Mischfonds auf der Börsen-Achterbahn
Was für das eine Produkt eine Chance ist, ist für das nächste eine Bürde: Die turbulente Zeit an der Börse hat unter flexiblen Mischfonds Gewinner und Verlierer hervorgebracht.
www.finanzmonitor.de

04.11.2014 - die-stiftung.de - Tipps zu Auswahl und Kauf von Investmentfonds
10.000 Punkte Allzeithoch im Dax – und kaum jemand ist dabei. Namentlich Stiftungen bevorzugen nach wie vor Rentenpapiere, obgleich gerade diese in den letzten Jahren sehr deutlich ihr Risikopotenzial offenbarten. Der Index für Mittelstandsanleihen verlor seit 2011 rund 13% und Staatsanleihen sind entweder nahe der Nullverzinsung oder dem Ausfall. Das soll jetzt nicht heißen, dass die eine Anlageklasse gut und die andere schlecht wäre. Beide haben ihre Berechtigung, und wie immer im Leben geht es um die richtige Mischung und ein gutes Timing.
www.die-stiftung.de

14.10.2014 - cash-online.de - Multi Asset: "Gesündester Hype, den wir je hatten"
Multi Asset-Fonds schwimmen auf der Erfolgswelle. Cash. sprach mit Vertretern führender Fondshäuser sowie mit Vertrieb und Analysehaus über die Gründe für den Erfolg und das zentrale Thema Risikomanagement.
www.cash-online.de

18.09.2014 - morningstar.de - Die unerkannten Risiken in Mischfonds
Mischfonds sind sehr beliebt, weil sie das Vermögen auf mehrere Anlageklassen aufteilen und verwalten. Anleger sollten jedoch die steigenden Risiken in diesen Produkten beachten, die sich nicht unbedingt an quantitativen Kennzahlen wie der historischen Volatilität oder der Vergangenheits-Performance erkennen lassen.
www.morningstar.de

12.09.2014 - dasinvestment.com - Wind in den Segeln: Deutsche Anleger lieben Mischfonds
Vermögensverwaltende Fonds haben sich etabliert und sind bei Anlegern gefragt. Die Vielzahl der Strategien ist jedoch kaum noch zu überblicken – und nicht jede geht wirklich auf.
www.dasinvestment.com

06.09.2014 - huffingtonpost.de - Die Konjunkturen der Finanzprodukte
Wenn Sie einen Finanzexperten fragen, was heute die perfekte Anlageklasse ist wird er wahrscheinlich Aktien nennen. Vielleicht auch noch Gold, manchmal noch Anleihen, aber nur wenn sie als hochverzinslich daherkommen. Mit allem anderen lässt sich ja kaum noch Rendite erzielen. 
www.huffingtonpost.de

05.09.2014 - fondsprofessionell.de - Morningstar: Mischfonds sind europaweit die Vertriebsgewinner im Juli
Die geopolitischen Krisen haben Mischfonds europweit im Juli erneut zu hohen Mitteluzuflüssen verholfen, wie die Fondsanalysten von Morningstar melden. Aber auch Renten- und Aktienfonds profitierten.
www.fondsprofessionell.de

26.08.2014 - manager-magazin.de - Geldanlage: So erzielen Sie 7 bis 11 Prozent Rendite pro Jahr
Mischfonds können das Beste aus beiden Welten sein: das Renditepotential von Aktien und die Sicherheit von Anleihen miteinander kombiniert. manager magazin hat zusammen mit dem Analysehaus Feri 359 Fonds durchleuchtet und ein Ranking der Besten erstellt.
26.08.2014 - manager-magazin.de - Die besten Mischfonds: Könige der Königsklasse
Mischfonds, die weltweit flexibel investieren, machen nichts anderes als Warren
 

30.12.2013 - fondsprofessionell.de - VV-Fonds-Ranking: Die Anzahl der Fünf-Sterne-Fonds steigt 
Einmal im Monat veröffentlicht MMD Multi Manager ein quantitatives Ranking der vermögensverwaltenden Fonds. Die aktuelle Aufstellung per Ende November brachte einige Veränderungen mit sich. 
www.fondsprofessionell.de

13.12.2013 - finanzmonitor-online.de - Newsletter Dezember 2013
Familiy Offices wollen zuallererst das Vermögen ihrer Kunden erhalten. Dennoch investiert einer Studie der Citigroup zufolge nur ein Viertel in Aktien. Wie Family Offices es in Zeiten von niedrigen Zinsen trotzdem schaffen, eine respektable Rendite zu erwirtschaften, erfahren Sie im aktuellen Newsletter.  Eine weitere Studie gibt erhellende Einsichten darüber, welchen Herausforderungen Schweizer Vermögensverwaltungsbanken ausgesetzt sind. Wie sie diese Aufgaben meistern und ob die Eidgenossen auch bei Deutschen Kunden noch mit Vorzügen punkten können, verrät der Finanzwissenschaftler Lukas Meier im Interview. Darüber hinaus erklärt Martin Stürner, Vorstand der PEH Vermögensverwaltung, weshalb sein inflationsschützender Anleihefonds gerade jetzt das richtige Investment ist und die Teuerungsrate schon bald ansteigen könnte.
19.11.2013 - finanzmonitor-online.de - Fondsvolumen: Größer ist nicht immer besser
Bei den vermögensverwaltenden Fonds haben Anleger nicht nur eine große Auswahl an Produkten, sondern auch an Fondsgesellschaften. Durch die Freiheiten und Möglichkeiten, die VV-Fonds den Gesellschaften bieten, sind auch viele kleine Fondsgesellschaften oder Vermögensverwalter erfolgreich in diesem Geschäft tätig. Allerdings gibt es ein Verteilungsproblem: Es gibt viele kleine Fonds, deren Verwaltung sich kaum noch rentiert.  
www.finanzmonitor-online.de

19.11.2013 - finanzmonitor-online.de - Newsletter November 2013
Vermögensverwalter können sich in den kommenden Jahren auf hübsche Wachstumsraten freuen, allen voran in Asien. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Beratungsgesellschaft Roland Berger. In den etablierten Märkten werde das Wachstum aber eher mau ausfallen. Um auch künftig kräftig wachsen zu können, müssten sich Vermögensverwalter daher in neue Regionen wagen, so eine Botschaft der Studie. Vor allem deutsche Vermögensverwalter könnten aber auch im Inland ihr Wachstum beschleunigen. Vorausgesetzt, sie richten ihren Blick stärker auf den heimischen Mittelstand.
Darüber hinaus lesen Sie im aktuellen Newsletter, weshalb vermögensverwaltende Fonds mit einem vergleichsweise kleinen Fondsvolumen nicht unbedingt schlechter abschneiden müssen als die großen VV-Fonds. Problematisch ist hingegen, dass es zahlreiche Fonds gibt, die aufgrund ihres zu geringen Volumens kaum noch einen Gewinn abwerfen. 
www.finanzmonitor-online.de 

08.11.2013 - huffingtonpost.de Vermögensverwaltende Fonds: Erfolgreich und kopiert
Vermögensverwaltende Fonds gewinnen immer breiteren Raum. Während bislang vor allem Privatkunden für die Zuflüsse in die VV-Fonds verantwortlich waren, sind es jetzt mehr und mehr institutionelle Anleger, Family Offices und Stiftungen. Das sorgt dafür, dass Fondsgesellschaften immer mehr VV-Fonds auflegen - und nicht alle davon haben den Namen verdient.
www.huffingtonpost.de

08.11.2013 - cash-online.de - Dossier Flaggschifffonds
Investmentfonds mit großen Volumina sind die Flaggschiffe der Asset Manager und bei Vertrieb wie auch Investoren stark gefragt. Aber vertrauen Anleger den Bestsellern zurecht?
www.cash-online.de

28.10.2013 - aerztezeitung.de - Vermögensverwalter - keine Luxus-Option
Vermögensverwaltende Fonds können Ärzte bei der Anlage entlasten. Das muss nicht mal teuer sein.
www.aerztezeitung.de
18.10.2013 - finanzmonitor-online.de - Newsletter Oktober 2013
Das Gros der Banken und Vermögensverwalter gibt viel Geld für elektronische Publikationen wie Newsletter oder digitale Kundenmagazine aus. Grundsätzlich ist dieser Service zwar gut gemeint, doch die Umsetzung der Publikationen lässt häufig zu wünschen übrig. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Schweizer Research-Firma MyPrivateBanking. In welchen Bereichen die Finanzdienstleister besonders großen Nachholbedarf haben, lesen Sie im aktuellen Newsletter von Finanzmonitor.
Auch heimische Anleger sind nicht perfekt, im Gegenteil. Laut einer Erhebung des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung haben deutsche Anleger zwischen 2006 und 2012 einen Großteil ihrer Ersparnisse im Ausland angelegt; und dabei 600 Milliarden Euro verloren. Welche Fehler deutsche Investoren besonders häufig begehen, lesen Sie im Beitrag "Nie wieder Stupid German Money".
08.10.2013 - finanzmonitor-online.de - Stiftungen sollten ihren Blick auch auf vermögensverwaltende Fonds richten
Die Zahl der Stiftungen in Deutschland wächst stetig. Derzeit gibt es über 19.000 rechtsfähige Stiftungen, viele davon mit mittleren und kleinen Stiftungsvermögen. Doch unabhängig von der Größe stehen alle Stiftungen vor der gleichen Herausforderung: Der Erhalt des Vermögens und die Erwirtschaftung von Erträgen zur Erfüllung des Stiftungszwecks
www.finanzmonitor-online.de

17.09.2013 - finanzmonitor-online.de - Newsletter September 2013
Wie hat ein vermögensverwaltender Fonds in der Vergangenheit abgeschnitten und welche Rendite wird er künftig erzielen? Für Anleger spielen beide Aspekte eine wichtige Rollte. Daher sollten Investoren vor dem Kauf sowohl einen Blick auf das Ranking als auch auf das Rating werfen.
Einen klaren Verlierer beim Ranking stellt der VediVidiVici Fonds des HWB Capital Managements dar. In unserem Interview erklärt Fondsmanager Hans-Wilhelm Brand, warum der Fonds dauerhaft rote Zahlen geschrieben hat und wie es weiter gehen soll.
Darüber hinaus lesen Sie in dem aktuellen Newsletter wie die Fondslandschaft in anderen Ländern aussieht. Morningstar hat einen internationalen Vergleich angestellt und herausgefunden, wo Fondssparer die besten Bedingungen vorfinden.
www.finanzmonitor-online.de
11.09.2013 - pressebox.de - Trend zu vermögensverwaltenden Fonds - was diese Anlagevehikel von anderen unterscheidet
Renommierte Vermögensverwalter sind bei der Geldanlage meist die erste Adresse für sehr wohlhabende Kunden. Ihr Know-how fließt aber auch in vermögensverwaltende Fonds ein, in die jeder Sparer investieren kann.
14.08.2013 - dasinvestment.com - Vermögensverwaltung ist keine Performance-Rally
Im Umfeld des Messekongresses funds excellence diskutierten neun Experten unter Leitung von DAS INVESTMENT über das aktuelle Marktumfeld und die Perspektiven für die Branche vermögensverwaltend gemanagter Fonds.
www.dasinvestment.com

14.08.2013 - dasinvestment.com - Vermögensverwaltende Fonds: Gipfelstürmer
Effizientes Risikomanagement, intelligente Asset-Allokation: Nach den Privatkunden entdecken jetzt auch mehr und mehr institutionelle Anleger, Family Offices und Stiftungen die Vorzüge vermögensverwaltender Fonds. Das zeigte der VV-Fonds-Messekongress funds excellence in Frankfurt.
www.dasinvestment.com

07/2013 - finanzmonitor-online.de - Newsletter Juli 2013
Der diesjährige funds excellence Kongress hat Anfang Juli mehr als 500 Fachbesucher angelockt und damit die Erwartungen der Veranstalter übertroffen. 50 der besten Asset Manager aus dem Bereich Vermögensverwaltender Fonds waren in Frankfurt vor Ort und gaben Einblicke in ihre Anlagestrategien. Erste Impressionen erhalten Sie in unserem Video.
Banken entdecken zwar das Vermögensmanagement für Privatkunden neu. Unternehmen werden allerdings ausgespart. So das erstaunliche Ergebnis der aktuellen Roland Berger Studie "Wealth Management für Unternehmer". Dabei könnten die Geldhäuser nicht nur ihren Marktvorteil nutzen, sondern würden dafür auch fürstlich belohnt. Dem Studienergebnis zufolge läge das Ertragspotenzial bei 2,3 Milliarden Euro.
Was sind Family Offices und wie unterscheiden sich langfristig erfolgreiche von den anderen? Die Antworten dazu lesen Sie in unserem Interview mit Yvonne Brückner. Die Finanz-Professorin erforscht wie die erfolgreichen Konzepte der Vermögens-Elite aussehen.
Juli 2013 - fondsexklusiv.com - Krisenfest investieren
Anleger haben vor allem zwei Ziele: Reale Wertzuwächse und Vermögenssicherung, ohne dass dies durch teure Garantiekonzepte erkauft werden muss. In jüngster Zeit haben hier gerade Vermögensverwaltende (VV) Fonds für zumeist positive Schlagzeilen gesorgt. FONDS exklusiv hat sich einige überzeugende Anlagestrategien näher angeschaut.
Dokument als PDF herunterladen >>

05.07.2013 - fundsresearch.de - Ein Plädoyer für aktives Management
Die Debatte über Vor- und Nachteile von aktivem und passivem Management wird seit Jahren lebhaft geführt. Vieles spricht für den aktiven Ansatz.
www.fundsresearch.de

24.06.2013 - dasinvestment.com
- Roundtable: "Risiko ist nichts Böses"
Neue Normalität, Schwarze Schwäne und Rendite im Niedrigzinsumfeld. Acht Experten diskutierten mit DAS INVESTMENT über aktuelle Perspektiven im Riskomanagement
www.dasinvestment.com

19.06.2013 - fondsprofessionell.at - Mischfonds: Renten-Rally verleitet zu überzogenen Renditehoffnungen
Mit 70 Prozent Anleihen und 30 Prozent Aktien ließen sich in den vergangenen Jahren fast sieben Prozent pro anno verdienen. Solche Ergebnisse dürfen Berater und Anleger jedoch nicht in die Zukunft fortschreiben, warnt der Darmstädter Finanzplaner Christoph Leichtweiß.
www.fondsprofessionell.at

06/2013 - finanzmonitor-online.de - Newsletter Juni 2013
Nur noch wenige Tage, dann findet in Frankfurt am Main bereits zum zweiten Mal der funds excellence Kongress statt – die Messe der besten Asset Manager aus dem Bereich der vermögensverwaltenden Fonds. Wie bereits 2012 können Sie sich auch in diesem Jahr auf zahlreiche interessante Vorträge, unterhaltsame Podiumsdiskussionen und spannende Gespräche freuen. Weitere Informationen zur funds excellence erhalten Sie im aktuellen Finanzmonitor-Newsletter und auf folgender Internetseite.
Selbstverständlich versorgt Finanzmonitor die Leser in der aktuellen Ausgabe wie gewohnt mit weiteren Themen rund um vermögensverwaltende Fonds, Asset Allokation, Absolut Return-Strategien und Vermögensverwaltung.
www.finanzmonitor-online.de
22.05.2013 - faz.net - Mischfonds der BHF-Bank sucht die Asymmetrie
Es ist ein einfaches Rezept, was der Newcomer der BHF-Bank verfolgt: Vollen Gewinn, wenn’s gut läuft und ansonsten weniger Verlust, wenn’s nicht gut läuft.
www.faz.net

21.05.2013 - finanzmonitor-online.de - Chancen nutzen - Verluste vermeiden
Die Kombination von Versicherung und VV-Fonds bietet viele Vorteile. Schon für kleinere Summen erhalten Kunden eine professionelle Vermögensverwaltung und genießen attraktive Steuervorteile. Und auch der Vermittler profitiert dank vereinfachter Dokumentationspflichten. 
www.finanzmonitor-online.de

21.05.2013 - finanzmonitor-online.de - Vermögensverwaltende Fonds konstanter als Aktienfonds
Gute Performance-Kennzahlen blenden in der Regel aus, wie sich ein Fonds während des Untersuchungszeitraums geschlagen hat. Die Analysten von Scope haben jetzt 400 Fonds untersucht und ermittelt, wie konstant diese ihre jeweiligen Vergleichs-Indizes schlagen. Es gibt nur wenige Lichtblicke.
www.finanzmonitor-online.de
05/2013 - finanzmonitor-online.de - Newsletter Mai 2013
Was hilft in der Praxis bei einer Inflation? Das untersuchte die Schweizer Beratungsfirma PPCmetrics und räumte mit Investmentmythen auf. Anders als vielmals propagiert, schützten Gold und Immobilien in den letzten 50 Jahren nicht besonders erfolgreich gegen eine schleichende Geldentwertung.
Um die Verluste einer Inflation auszugleichen, braucht es vor allem eines: hohe Renditen. Durchschnittlich neun Prozent im Jahr bringt Kay-Peter Tönnes, Fondsmanager bei Antecedo Asset Management GmbH, aufs Papier. Schwierige Märkte kennt er nicht, sagt er im Interview mit Finanzmonitor. Mit einer Mischung aus Optionen und Renten investiert er marktunabhängig.
Lesen Sie außerdem im aktuellen Newsletter, wie Sie beim Surfen im Internet Ihre Daten schützen können. Die Rezension zum Buch „Mich kriegt ihr nicht“ enthält Auszüge der wichtigsten Tipps zum sicheren Navigieren im Netz. Und zwar ohne, dass Sie zu Hause alle Stecker ziehen müssen.
www.finanzmonitor-online.de
08.05.2013 - faz.net - Vermögensverwaltung: Stiftungsfonds als Alternative
Deutsche Stiftungen verwalten Vermögenswerte über etwas mehr als 100 Milliarden Euro, von denen etwa 60 Milliarden Euro wenig liquide geparkt sind, zum Beispiel in den besonders von größeren Stiftungen geschätzten Immobilien.
www.faz.net

 22.04.2013 - focus.de - Geld anlegen mit den wahren Profis
Auch Normalsparer können vom Geheimwissen exklusiver Finanzmanager profitieren: mit „vermögensverwaltenden Fonds“. Diese Fonds trotzen nicht nur dem aktuellen Goldpreis- und Zypern-Schock – sie gewannen sogar in den vergangenen Krisenjahren.
www.focus.de
19.04.2013 - welt.de - Die Champions unter den Mischfonds
Deutsche Privatanleger überlassen die Entscheidung über Aktien und Renten einigen wenigen Fondsmanagern. Zu Recht?
www.welt.de
04/2013 - finanzmonitor-online.de - Newsletter April 2013
Performen Dachfonds wirklich besser als herkömmliche Fonds? Eine neue Studie der Ratingagentur Scope bringt teilsweise haarsträubende Entwicklungen ans Licht, wobei den Analysten auch die vergleichsweise hohen Kosten ein Dorn im Auge sind.
Darüber hinaus erklärt Hartwig Kos, Fondsmanager bei Barings, im Interview mit Finanzmonitor, weshalb sich Mischfonds und Multi-Asset-Strategien besonders für risikosensible Anleger eignen.
Lesen Sie außerdem im aktuellen Newsletter, warum die demografische Entwicklung einer Bevölkerung gute Hinweise über das zukünftige Wirtschaftswachstum eines Landes verrät und wie sich dieses Wissen für vermögensverwaltende Fonds nutzen lässt.
www.finanzmonitor-online.de
04.04.2013 - faz.net - Viele Mischfonds reduzieren erfolgreich das Risiko
Auf den Finanzmärkten hat sich die Lage in einem wichtigen Punkt normalisiert: Höhere Risiken werden bei Mischfonds wieder mit einem stärkeren Wertzuwachs belohnt.
03/2013 - finanzmonitor-online.de - Newsletter März 2013
In Deutschland werden tausende verschiedene Fonds angeboten und verkauft. Dies bedeutet aber nicht, dass sich heimische Anleger mit Fonds besonders gut auskennen. Im Gegenteil: Gerade mal rund 20 Prozent können eine einzige Fondsgesellschaft benennen. Das ist das Ergebnis einer Studie von AXA Investment und dem Meinungsforschungsinstitut TNS Infratest. Statt auf „Marken“-Namen verlassen sich die meisten Anleger lieber auf Auszeichnungen und Rankings der Fonds.
Darüber hinaus verrät Gregor Elze von der Defensive Capital Vermögensverwaltung im Interview mit finanzmonitor.de was sich hinter der AMA-Anlagestrategie verbirgt. 
28.02.2013 - procontra-online.de - VV-Fonds: Breiter streuen über Mandate
Bei der Diversifikation über mehrere Vermögensverwaltende Fonds gibt es Unterschiede, die der Berater hinsichtlich seiner Pflichten und der Kunde für seine Möglichkeiten kennen sollten.
www.procontra.de

27.02.2013 - wiwo.de - Fondsmanager-Ranking: Deutschlands beste Geldmanager verraten ihre Anlagestrategie
Der Geldmanager-Test der WirtschaftsWoche zeigt: Die Klügsten und Besten sind oftmals kleine Spezialisten, die im Verborgenen wirken. Die Sieger verraten, welche Aktien sie kaufen und was Anleger beachten sollten.
www.wiwo.de

25.02.2013 - proconctra-online.de - Auftrag Kapitalerhalt!
Immer mehr Investoren setzen auf vermögensverwaltende Fonds und wurden auch in den Schwächephasen des Marktes belohnt. Kein Wunder, dass immer neue Vehikel mit dem Zusatz „vermögensverwaltend“ auf den Markt gebracht werden – nicht alle davon erfüllen die Erwartungen.
www.procontra-online.de

2/2013 - finanzmonitor-online.de - Newsletter Februar 2013
Wer auf lange Sicht eine hübsche Rendite mit einem gleichzeitig überschaubarem Risiko anstrebt, sollte sein Vermögen auf viele Anlageklasse und Regionen verteilen. So weit, so gut. Dennoch investieren heimische Investoren ihre Ersparnisse nach wie vor in erster Linie auf dem Heimatmarkt. Laut dem Investmentbarometer von Schroders Investment Management stieg der Anteil der Heimatinvestitionen im Vergleich zum Jahr 2011 sogar noch mal an - und zwar um neun auf 80 Prozent.
Einen ganz anderen Ansatz verfolgt der vermögensverwaltende Fonds Elbe Strategieportfolio der Spudy & Co. Family Office. Welche Strategie dabei im Mittelpunkt steht, erklärt der geschäftsführende Gesellschafter Randolph Kempcke im Interview mit Finanzmonitor.
www.finanzmonitor-online.de

19.02.2013 - capital.de - Worauf Sie bei Mischfonds achten sollten
Wer sich nicht zwischen Aktien, Anleihen oder Immobilien entscheiden kann, dem bieten Berater gern Multi-Asset-Fonds an. Das Prinzip der Mischfonds ist bewährt – doch häufig zahlen Kunden für mäßige Leistungen überzogene Gebühren.
www.capital.de

22.01.2013 - dasinvestment.com - Vermögensverwalter über vermögensverwaltende Fonds: Buy-and-Hold ist ungeeignet
Thomas Böckelmann von der Veitsberg Gesellschaft für Vermögensbetreuung in Ravensburg über vermögensverwaltende Fonds.
www.dasinvestment.com

1/2013 - finanzmonitor-online.de - Newsletter Januar 2013
Anspruch und Wirklichkeit stimmen nicht immer überein, das gilt auch für heimische Vermögensverwalter. So kommt eine Studie vom Deutschen Institut für Service Qualität zu dem Ergebnis, dass lediglich drei von insgesamt 26 untersuchten Vermögensmanagern die Erwartungen der Tester erfüllen konnten.
Darüber hinaus lesen Sie unter anderem in der aktuellen Ausgabe des Finanzmonitors, weshalb die Autoren und Vermögensverwalter Marc Friedrich und Matthias Weik einen Zusammenbruch des Finanzsystems befürchten.
www.finanzmonitor-online.de

17.01.2013 - morningstar.de - Trendfolger: Auf der Suche nach der verlorenen Outperformance
Prominente Trendfolger-Fondsmanager im Morningstar-Round Table. „Schwächephasen gehören untrennbar zum System“.
www.morningstar.de

09.01.2013 - boerse.ard.de - Geld verdienen mit Stiftungsfonds
Sie sind zwar keine Renditeturbos, eignen sich aber bestens für konservativ orientierte Anleger: die sogenannten Stiftungsfonds. Viele dieser Produkte stehen auch Verbrauchern mit kleinerem Geldbeutel offen.
www.boerse.ard.de
 

20.12.2012 – finanzmonitor-online.de – VV-Fonds-Analyse: Spreu und Weizen
Nicht alle vermögensverwaltenden Fonds erfüllen die in sie gesetzten Erwartungen. Oft zumindest nicht, was das Volumen angeht. Weil die Regulierung stärker auf die Kosten achtet, kam es 2012 zu einer ganzen Reihe von Fusionen und Fondsschließungen. Aber es kamen auch einige neue Konzepte auf den Markt.
www.finanzmonitor-online.de

12/2012 
– finanzmonitor-online.de – Newsletter Dezember 2012
2012 war ein gutes Jahr für vermögensverwaltende Fonds. Anders als viele andere Kategorien verzeichneten sie Nettomittelzuflüsse, neben Privatanlegern stiegen auch mehr und mehr Institutionelle ein. Dabei blieb die Zahl der Neuauflagen im Rahmen, dagegen verschwand eine ganze Reihe Fonds vom Markt. Hier findet eine gesunde Marktbereinigung statt.
www.finanzmonitor-online.de

20.12.2012 – dasinvestment.com – Vermögensverwaltende Fonds in der Beratung
Vermögensverwaltende Investmentfonds nehmen dem Berater viele Entscheidungen ab. Aber machen sie ihn auch überflüssig?
www.dasinvestment.com

26.11.2012  dasinvestment.com - Vermögensverwaltung im Fonds: Die besten VV-Fonds
Auf nur eine Anlageklasse zu setzen war schon immer riskant. Spätestens seit Ausbruch der Schuldenkrise kaufen Anleger jedoch verstärkt Fonds, in denen das Zusammenspiel mehrerer Anlageklassen im Vordergrund steht. Die Fondsbranche freut sich und reagiert.
www.dasinvestment.com

26.11.2012 moningstar.de  Welches ist der beste Mischfonds im ganzen Land?
Die Übersicht zu flexiblen Mischfonds zeigt viele „alte Bekannte“. Allerdings haben auch die langfristigen Outperformer so ihre Tücken.
www.morningstar.de

23.11.2012  scope.de  Flossbach von Storch erhält den Scope Award 2012 im Segment "VV-Fonds"
Begründung der Jury:
Kaum jemandem ist es so wie dem diesjährigen Preisträger gelungen, das Thema Vermögensverwaltende Fonds maßgeblich mitzugestalten und der Fondskategorie die gebührende Aufmerksamkeit zu verschaffen. Diversifikation, Qualität, Flexibilität, Solvenz und Wert sind die obersten Maximen des Gewinners dieser Kategorie. Darüber hinaus bietet er ein über alle Bereiche erfolgreiches Vermögensmanagement und setzt zugleich Maßstäbe mit einer klar konzipierten Fondsfamilie.
www.scope.de

22.11.2012  – faz.net  – Risikovermeidung zahlt sich derzeit aus
Für viele Mischfonds genügt es derzeit schon, auf Qualität und die richtige Mischung aus Aktien und Anleihen zu achten, um in die Spitzengruppe zu kommen.
www.faz.net

16.11.2012 q-capital.lu - Defensiv, dynamisch definitiv fantastisch?
Unabhängige Vermögensverwalter bieten enttäuschten Bankkunden Anlagealternativen – auch für geringere Anlagebeträge. Etwa in Form vermögensverwaltender Investmentfonds. Doch auch hier existiert eine Fülle an vermeintlichen Erfolgsrezepten. Ob eine Strategie auf gesunden Füßen steht, verrät sie dem Anleger anhand weniger Merkmale, die schnell und einfach überprüft werden können.
Quelle: q-capital.lu

15.11.2012 – portfolio-international.de – Vermögensverwaltende Fonds - mehr als ein schönes Etikett?
Das Analysehaus Scope hat Ratings für 78 Mischfonds veröffentlicht, die es als „vermögensverwaltend“ einstuft. Damit wirft Scope auch die grundsätzliche Frage auf, ob und wie sich solche Fonds sinnvoll von anderen Mischfonds abgrenzen lassen.
www.portfolio-international.de

11/2012 – finanzmonitor-online.de – Newsletter November 2012
Vermögensverwaltende Fonds kommen mittlerweile in vielen Darreichungsformen daher. Eine der jüngst stark ins Blickfeld gerückten sind die Fondsvermögensverwaltungen. Ob diese einen Mehrwert bieten oder nur mehr Kosten produzieren, klärt finanzmonitor-online.de in dieser Ausgabe des Finanzmonitor im Interview. Außerdem finden Sie wie immer viele Themen rund um VV-Fonds, Vermögensverwalter und die gesamte Branche.
www.finanzmonitor-online.de

06.11.2012 – dasinvestment.com  Vermögensverwaltende Fonds: Wo die Vorteile liegen
Immer mehr Versicherer entdecken das Thema vermögensverwaltend gemanagte Fonds. Gegenüber Fondssparplänen bieten kostenbewusste Fondspolicen einige Vorteile.
www.dasinvestment.com

24.10.2012 – 
dasinvestment.com Serie Fonds-Perlen: Zeit und Geld
Abwarten oder investieren? Die Manager des Strategiefonds Accura AF1 steigen immer nur kurz und unter optimalen Voraussetzungen in den Aktienmarkt ein. Mit Erfolg.

24.10.2012 – dasinvestment.com VV Fonds: Immer mehr Wettstreiter in der Königsdisziplin
Vermögensverwaltende Fonds liegen im Trend, einzelne Flaggschiffe von Flossbach von Storch, Ethna und Carmignac sind in aller Munde. Björn Drescher, Geschäftsführer von Drescher & Cie, verwundert der Trend im aktuellen Marktumfeld überhaupt nicht. Auch bei institutionellen Anlegern nicht.

10/2012  finanzmonitor-online.de  Newsletter Oktober 2012
Die sehr positiven Reaktionen auf und nach dem Kongress funds excellence haben gezeigt, dass das Thema vermögensverwaltende Fonds für Family Offices, Berater und institutionelle Anleger immer wichtiger wird. Als Medienpartner hat finanzmonitor.de die Veranstaltung begleitet, eine kurze Zusammenfassung finden Sie in dieser Ausgabe.
www.finanzmonitor-online.de

14.09.2012  finanzmonitor-online.de  Verfassungsgerichtsurteil: Einschätzungen von Vermögensverwaltern
Das Bundesverfassungsgericht hat den Weg zur Eurorettung – unter Auflagen – frei gemacht. Vermögensverwalter sehen das Urteil als Schritt in die richtige Richtung, langfristig seien aber noch viele Aufgaben zu bewältigen. Das wurde auf einem Round Table deutlich, den finanzmonitor.de zusammen mit DAS INVESTMENT und Focus Money organisiert haben.
www.finanzmonitor-online.de

31.08.2012 finanzmonitor-online.de  VV-Fonds bieten stetige Verläufe
Vermögensverwaltende Fonds sind in den vergangenen Jahren immer wichtiger geworden – auch und gerade für fondsgebundene Versicherungen. Mit ihnen lassen sich am ehesten stetige Anlageverläufe erreichen.
www.finanzmonitor-online.de

08/2012 finanzmontor-online.de  Newsletter August 2012
Vermögen zu verwalten heißt in erster Linie, es zu erhalten. Das ist für die Manager vermögensverwaltender Fonds Richtschnur ihres Handelns – auch wenn nicht jeder die hohen Ansprüche an sich selbst erfüllt. Und von außen ist es noch schwieriger, die Qualität zu sehen. Ein Rating kann hier nutzen - und es unterstützt auf der anderen Seite wiederum im Vertrieb. Wie es hilft beschriebt Jörg Schuhmann im Interview.
www.finanzmonitor-online.de

26.08.2012 mittelbayerische.de  Wege zu einem stabilen Depot
Wer moderat investiert, kann bis zu sechs Prozent im Jahr erwirtschaften. Vermögensverwaltende Fonds können ein geeignetes Anlageinstrument sein.
www.mittelbayerische.de

21.08.2012 fondsprofessionell.de  Carmignac, Pessarini & Co: Scope bewertet erstmals VV-Fonds
Vermögensverwaltende Fonds weisen zwar einheitliche Merkmale auf, die Strategien und Ausgestaltungen sind jedoch sehr unterschiedlich. Um die Qualitätsunterschiede transparent zu machen, hat Scope mit dem ersten systematischen Rating in diesem Segment begonnen. Nun liegen die Ergebnisse vor.
www.fondsprofessionell.de

07/2012  finanzmonitor-online.de  Newsletter Juli 2012
Vermögensverwaltende Fonds bieten mehr als Mischfonds es können. Vor allem das Augenmerk auf den Kapitalerhalt sorgt im Schnitt für bessere Leistungen. Dabei ist klar, dass die VV-Fonds Verluste nicht ausschließen können und dass sie im Aufschwung im Zweifel nicht so stark sind wie reine Aktienfonds. Für diejenigen, die sich aber möglichst wenig kümmern und trotzdem gut schlafen wollen, sind sie optimal, wie eine Analyse von Scope in dieser Ausgabe des Finanzmonitor zeigt.
www.finanzmonitor-online.de

26.07.2012  finanzmonitor-online.de  VV-Fonds schlagen Mischfonds deutlich
Das Konzept einer Vermögensverwaltung im Fondsmantel: Die vermögensverwaltenden Fonds schlagen sich gegenüber herkömmlichen Mischfonds deutlich besser. Das ergab eine Auswertung der Ratingagentur Scope Analysis.
www.finanzmonitor-online.de

27.06.2012  fondsprofessionell.de Krise sei Dank: Fondsanbieter wachen endlich auf
Die Meldung, dass Fidelity Investments nun nicht mehr nur Portfolio-Bausteine liefert, sondern eine integrierte Vermögensverwaltungslösung anbietet, könnte der Startschuss für einen neuen Mega-Trend in der Finanzbranche sein.
www.fondsprofessionell.de

06/2012 finanmonitor-online.de Newsletter Juni 2012
Vermögensverwaltende Fonds haben sich in den vergangenen Jahren mehr und mehr als eigene Anlagekategorie durchgesetzt. Ihre Vorteile liegen in der Streuung, im Risikomanagement. Ihre Manager sind neben manchen namhaften auch viele unbekannte. Ein Grund, weshalb am 13. September 2012 mit der "funds excellence" ein Kongress stattfindet, bei dem Sie die Top-Asset-Manager hautnah erleben können - alle auf einer Veranstaltung statt immer nur einzeln.
www.finanzmonitor-online.de

06/2012 die-stiftung.de  (K)ein Fonds für alle Fälle: Sind vermögensverwaltende Fonds die besseren Stiftungsfonds?
Aktien- und Anleihenmärkte unterliegen seit Jahren immer größeren Schwankungen. Auch die Korrelationen scheinen sich verändert zu haben. Der Großteil der Stiftungsgelder ist aber immer noch in vermeintlich „sicheren“ Rentenpapieren investiert. Ist dies noch zeitgemäß? Gut gemanagte vermögensverwaltende Fonds bieten sich als Alternative an.
www.die-stiftung.de

05/2012 finanzmonitor-online.de  Newsletter Mai 2012
In unregelmäßigen Abständen schaut finanzmonitor-online.de immer wieder einmal auf die Produkte, die sie vor ein oder zwei Jahren besprochen haben - und bei denen das Management klare Ziele vorgab. Nicht jeder Fonds schafft es in jeder Marktsituation seine selbst gesteckten Ziele zu erreichen. In dieser Ausgabe kümmert sich finanzmonitor-online.de wir wieder um einen solchen Fall, dessen Offenheit finanzmonitor-online.de freut.
Vermögensverwaltende Fonds halten ja immer Potenzial für Enttäuschungen bereit: Nach oben sind sie wegen ihrer in der Regel konservativeren Ausrichtung nicht voll dabei, nach unten können sie nicht jeden Verlust vermeiden. Mit diesem Mittelweg bieten sie allerdings dann auch wieder genau das, was Anleger wünschen: stetige, berechenbare Leistung.
www.finanzmonitor-online.de

04/2012 – finanzmonitor-online.de – Newsletter April 2012
Die Kosten von Fonds werden mehr und mehr transparent. Das ist gut, denn sie stellen eine echte Einschränkung der Performance dar - je nachdem, wie sie gestaltet werden. Das trifft nach einer Studie der Ratingagentur Scope vor allem bei Performance Fees zu.
www.finanzmonitor-online.de

24.04.2012 – dasinvestment.com – Studie: Erfolgsabhängige Vergütung schmälert den Erfolg
Eine erfolgsabhängige Vergütung des Managements bedeutet nicht automatisch eine erfolgreichere Wertentwicklung des Fonds. Ganz im Gegenteil: Wer sein Geld in solche Fonds anlegte, erzielte in den vergangenen drei Jahren weniger Rendite – bei nahezu gleich großen Schwankungen und heftigeren Kursausschlägen nach unten.
www.dasinvestment.com

23.04.2012 – scope-analysis.de – AnalysisReport Investmentfonds 04/2012
Scope hat die Performance von 8.000 Investmentfonds verglichen. Ergebnis: Fonds ohne erfolgsabhängige Vergütung schneiden besser ab.
AnalysisReport Investmentfonds hier downloaden >>

30.03.2012 – finanzmonitor-online.de – Teure Fonds schneiden schlechter ab
Je höher die Kosten, desto schlechter die Rendite von Fonds. Diesen sehr einfachen Zusammenhang scheint eine Auswertung von finanzmonitor.de unter den in der MMD-Datenbank gelisteten VV-Fonds zu belegen. Aber ganz so einfach ist es nicht.
www.finanzmonitor-online.de

03/2012 – finanzmonitor-online.de – Newsletter März 2012
Die Kosten von Fonds spielen in der aktuellen Diskussion zum Anlegerschutz immer wieder eine Rolle. Grundsätzlich bleibt dabei festzuhalten, dass höhere Kosten dann in Ordnung sind, wenn eine höhere Qualität gemessen an Stabilität/Rendite/Liquidität als Gegenleistung erbracht wird. In dieser Ausgabe des Finanzmonitor haben wir uns die Kosten einmal angeschaut - und nach Verbindungen zu den Erträgen gesucht. Gerade auf lange Sicht können die Kosten dabei durchaus an der Rendite nagen.
www.finanzmonitor-online.de

Winter 2012 – ivif-Newsletter
IVIF: Nach den Fondsmanagergesprächen kommt die Roadshow - Awards: Achtung Momentaufnahme - Entwicklung der Skandia-IVIF-Police
Newsletter downloaden >>

02/2012 – finanzmonitor-online.de – Newsletter Februar 2012
In dieser Ausgabe hat sich finanzmonitor-online die Volumina der VV-Fonds einmal angesehen. Denn neben den bekannten, großen Fonds gibt es auch die kleinen, die am Rande der Wirtschaftlichkeit dümpeln. Dieses Thema wird uns in diesem Jahr noch begleiten, denn der Druck auf die kleinen steigt.
Ein weiteres großes Thema für dieses Jahr ist Afrika.
www.finanzmonitor-online.de

19.02.2012 – hbmagazin.de – Der Honorarberater
Die Ausgabe 1/2012 widmet sich in einem Spezial den Vermögensverwaltenden Fonds.
www.hbmagazin.de

14.02.2012 – asscompact.de – In jedem Jahr Gewinne erzielen
Sie werden als Alleskönner verkauft, als Investmentfonds, die in jeder Marktphase Geld verdienen können. Doch die Realität sieht anders aus: Längst nicht alle Absolute-Return-Fonds, Mischfonds und vermögensverwaltenden Fonds erzielen in jedem Jahr eine positive Rendite. Aber genau diesen „Absolute Return“ fordern viele sicherheitsorientierte Anleger. Clevere Finanzberater können mit der richtigen Auswahl zufriedene Kunden an sich binden.
Lesen Sie hier den vollständigen Beitrag von Jörg Schubert, Investment Solutions der Bantleon AG >>

Februar 2012 – finanzen.net – Die besten Fonds 2012 - Sonderveröffentlichung €uro-FundAwards
Bereits im 20. Jahr hat €uro und €uro am Sonntag zum Jahresende wieder die besten Fonds mit den €uro-FundAwards ausgezeichnet.
Hierin wude u. a. Flossbach von Storch als bester Fondsmanager 2012 von €uro ausgezeichnet.
€uro-Sonderausgabe „Die besten Fonds 2012" >>  (Quelle: www.finanzen.net)

31.01.2012 – finanzmonitor-online.de – Analyse Stiftungsfonds: Werterhaltung bei Stiftungsfonds 2011
Regelmäßige, kalkulierbare Einnahmen, kein Wertverlust. Das sind die Kernanforderungen von Stiftungen an ihre Geldanlage. Viele Stiftungen nutzen eigens aufgelegte Stiftungsfonds – die sich trotz der Turbulenzen 2011 recht gut gehalten haben.
www.finanzmonitor-online.de

30.01.2012 – scope.de – Newsletter AnalysisKompakt Investmentfonds
Der neue Newsletter "AnalysisKompakt Investmentfonds" geht auf die gesamte Fondspalette inklusive aktiv gemanagter Investmentfonds ein. Besonders interessant sind darunter die Vermögensverwaltenden Fonds, die als Basisinvestment konzipiert sind.
In der Ausgabe finden Sie u. a. ob quantitativ gemanagte VV-Fonds besser abgeschnitten haben als "Non-Quant-Fonds" sowie das Rating zum PEH Empire P im Fokus.
Newsletter downloaden >>

27.01.2012 – scope-analysis.de – Quant-Fonds mit überzeugender Performance
Viele Kapitalmarktteilnehmer betrachten rein nach einem quantitativen Modell gemanagte Fonds mit Skepsis. Dies ist vor dem Hintergrund einer aktuellen Untersuchung von Scope Analysis offenbar nicht gerechtfertigt.
www.scope-analysis.de

01/2012 – finanzmonitor-online.de – Newsletter Januar 2012
Im Jahr 2012 werden die vermögensverwaltenden Produkte und Strategien weiter auf große Nachfrage treffen. Das zeigt sich bereits jetzt an den Reaktionen der Berater genauso wie an der Nachfrage von Endkunden. Das Konzept setzt sich derweil immer mehr durch – mit Erfolg, wie die Analyse der Stiftungsfonds zeigt. Langsam trennen sich auch die guten von den schlechten Produkten. Mehr dazu und viele Themen rund um Produkte und Branche finden Sie in dieser Ausgabe des Finanzmonitor.
www.finanzmonitor-online.de
12/2011 – finanzmonitor-online.de – Newsletter Dezember 2011
Fonds-Vermögensverwaltungen ziehen derzeit immer mehr Geld an. Der Grund liegt in ihre Vorteilen in der Beratung angesichts stärkerer Regulierung und der Protokollierungspflichten. In vielen dieser Fonds-VVs kommen VV-Fonds zum Einsatz. Sehr effizient, denn so erreichen die Konzepte eine sehr gute Diversifizierung. Vor- und Nachteile haben wir in dieser Ausgabe des Finanzmonitors angeschaut und von Experten einschätzen lassen.

Daneben finden Sie wie immer viele Themen rund um Produkte und Branche und auch einen Hinweis auf das mit Cash. produzierte Sonderheft zu VV-Fonds. Anfang Januar erscheint übrigens ein Sonderheft mit Focus Money zum Thema.
www.finanzmonitor-online.de

Dezember 2011 Scope Award 2011
Am 1. Dezember 2011 wurden in Berlin zum siebten Mal die Scope Investment Awards verliehen. Die Besten der Branche wurden in den Hauptkategorien "Offene Imobilienfonds", "Geschlossene Fonds", "Investmentfonds", "Zertifikate" und "Special Awards" ausgezeichnet. Ausschlaggebend für die Entscheidung der Jury waren dabei fünf Kriterien: Produktqualität, Transparenz, Kontinuität, Innovationskraft und strategischer Weitblick.

Erstmals vergab Scope einen Investment Award für den besten Anbieter im Bereich Vermögensverwaltender Fonds. Der Anleihemanager BANTLEON wurde als "Bester Emittent im Segment Vermögensverwaltende Fonds" ausgezeichnet.

In der Begründung durch die Scope Jury heißt es:
"Der Gewinner in der Kategorie "Vermögensverwaltende Fonds" könnte mit Fug und Recht als "Mr. Kapitalerhalt" bezeichnet werden. Dem Preisträger ist es in den vergangenen Jahren aber nicht nur gelungen, die Auswirkungen von Börsenturbulenzen auf die von ihm verwalteten Fondsvermögen zu minimieren. Er hat darüber hinaus auch attraktive Renditen für seine Anleger erzielt. Seit mehr als zwei Jahrzehnten ist der Award Gewinner in diesem Markt aktiv. Übrigens hat er auch maßgeblich daran mitgewirkt, dass sich Vermögensverwaltende Fonds als eigene Anlageklasse etablieren konnten.“

Die Auszeichnung wurde von Laudator Klaus-Dieter Erdmann, Geschäftsführer der MMD Multi Manager GmbH, übergeben.

01.12.2011 – proconta-online.de – Vermögensverwaltende Fonds im Trend
Wer heute als Fondsmanager für seine Anleger Erfolg haben will, muss flexibel reagieren, aktiv handeln und Verluste unbedingt vermeiden. Vermögensverwaltende Fonds schreiben sich das auf die Fahnen und werden auch im volatilen 2012 mehrfach schalten müssen.
www.procontra-online.de

11/2011 – finanzmonitor-online.de – Newsletter November 2011
Das Konzept "Vermögensverwaltung" als erhaltende Dienstleistung ist so alt, wie es Menschen gibt, die ihr Geld anderen anvertrauen, um es zu wahren und zu mehren. Mit der Einführung vermögensverwaltender Fonds ist diese lange Zeit exklusive Dienstleistung breiten Anlegerschichten zugänglich gemacht worden. Immer mehr Privatanleger setzen auf die Fonds und fragen gezielt nach. Wer hier die richtigen Antworten gibt, ist auch als Berater ganz vorne dabei. Hilfestellung liefert auch in dieser Ausgabe wieder finanzmonitor.de mit Artikeln rund um Produkte und Branche.
www.finanzmonitor-online.de

24.11.2011 – faz.net – Die Zeiten werden auch für Mischfonds härter
Die volatilen Märkte machen Mischfonds das Leben schwer. Einige Fonds in der Spitzengruppe sind in den Minusbereich gerutscht.
www.faz.net

Herbst 2011 – ivif-Newsletter
IVIF-Fondsmanagergespräche in Vorbereitung - Skandia Fondsrente mit IVIF-Portfolio auf der DKM - Gold - Letzter sicherer Hafen?
Newsletter downloaden >>

17.11.2011 – finanznachrichten.de – Vermögensverwaltende Fonds: Holen Sie sich die Perlen
Vermögensverwaltende Fonds haben den Vorteil, dass Sie je nach Marktlage entsprechend Ihr Portfolio anpassen können, da sie die Gewichtung der Anlagekategorie freier wählen können, als das bei herkömmlichen Fonds möglich ist. Auf welche vermögensverwaltende Fonds Sie Ihren Fokus setzen sollten und was der Anlagetipp vom Leiter des Portfolio Managements vom Bankhaus Bauer, Thomas Metzger, ist - das erfahren Sie in diesem Interview.
www.finanznachrichten.de

25.10.2011 – finanzmonitor-online.de – VV-Fonds mit soliden Ergebnissen
Gemessen an ihrem Maximum Drawdown, dem größten Verlust also, schneiden vermögensverwaltende Fonds deutlich besser ab als die Indizes. Die Unterschiede zwischen den Produkten sind allerdings groß.
www.finanzmonitor-online.de

10/2011 – finanzmonitor-online.de – Newsletter Oktober 2011
Die Krise hat die vermögensverwaltenden Fonds gestärkt. Das ist deutlich zu hören, wenn man in der Branche nach Mittelzuflüssen oder Kundenreaktionen fragt. Das Konzept scheint sich also zu bewähren - und immer neue Anlegergruppen entdecken die VV-Fonds. Dass zumindest die maximalen Verluste geringer ausfallen als anderenorts, zeigt die Auswertung der MMD für Finanzmonitor.
Am Mittwoch, 26. Oktober 2011, fand übrigens ein Round Table mit der FAZ zum Thema VV-Fonds statt, das Ergebnis liegt der Ausgabe der Sonntagszeitung am 13. November bei.
www.finanzmonitor-online.de

09/2011 – finanzmonitor-online.de – Newsletter September 2011
Die Märkte haben in den vergangenen Wochen ihre Achterbahnfahrt fortgesetzt. Eine gute Gelegenheit, die Leistungen vermögensverwaltender Fonds zu betrachten und zu vergleichen. Klar ist dabei immer, dass eine Betrachtung der Performance immer nur eine Momentaufnahme darstellt - wenn auch eine interessante.
Eine Rangliste finden Sie in dieser Ausgabe des Finanzmonitor, zusammen mit anderen Themen rund um VV-Fonds und die Branche.
www.finanzmonitor-online.de

23.09.2011 – wallstreet-online.de – Scope: Hohes Volumen bremst Fonds nicht
Hat das Volumen eines Fonds Auswirkungen auf dessen Performance? In der Wissenschaft ist dies bislang nicht eindeutig belegt. Es existiert jedoch die These, dass Investmentfonds mit großen Volumina im Performancevergleich mit kleineren Fonds durchschnittlich schlechter abschneiden. Scope Analysis hat 250 Fonds mit vermögensverwaltendem Ansatz ausgewertet und kann diese Annahme nicht bestätigen.
www.wallstreet-online.de

22.09.2011 – FAZ.net – Gestreute Vermögen halten Marktturbulenzen stand
Die Staatsschuldenkrise und Wachstumssorgen lasten mal auf Aktien, mal auf Anleihen, mal auf Rohstoffen. Wer alle Anlageklassen zugleich nutzen darf, kann trotzdem gut fahren.
www.faz.net

30.08.2011 – finanzmonitor-online.de – Gemischte Crash-Bilanz

Vermögensverwaltende Fonds sind angetreten, ihre Anleger gegen starke Einbrüche abzufedern. Das ist der Fondsgattung im kurzen Crash der vergangenen Wochen im Schnitt gelungen. Die Unterschiede sind allerdings groß.

www.finanzmonitor-online.de

25.08.2011 – hoerzu.de – Tipps zur Vermögenssicherung: VV-Fonds gegen die Euro-Krise
In viele derartige Fonds können auch regelmäßig Sparraten eingezahlt werden. Große Unterschiede gibt es aber bei den Managementkosten, die der Fonds erst mal verdienen muss, um Rendite abzuwerfen.
www.hoerzu.de

08/2011 – finanzmonitor-online.de – Newsletter August 2011
Der kurze aber heftige Einbruch an den Märkten war für viele Anleger eine kalte Dusche. Für die Manager der VV-Fonds war das ein guter Test ihrer Strategien. Hatten doch viele Anbieter noch junger Fonds bislang gar keine Gelegenheit, sich in Turbulenzen zu beweisen.
Für Beobachter eine gute Möglichkeit, die Qualität der VV-Fonds zu testen. Denn ob sie ihren Ansprüchen an Risikokontrolle und Stabilität gerecht werden, sieht man erst, wenn es auch einmal kräftig abwärts geht. Fast genau einen Monat umfasst der Auswertungszeitraum - das Ergebnis der von MMD ausgewerteten Daten lesen Sie in dieser Ausgabe des Finanzmonitor, genau wie viele andere Themen aus und um die Branche und die Märkte.
www.finanzmonitor-online.de

15.08.2011 – rp-online.de – Rendite, Sicherheit und Flexibilität - Mischfonds: Drei Fliegen mit einer Klappe
In Anlegerkreisen herrscht Unruhe. Euro-Krise, Staatsverschuldung, steigende Inflationsraten. Jeden Tag neue Hiobsbotschaften. Droht die nächste Finanzkrise? Die Anlageberater der Banken stehen unter Druck. Ganz oben auf ihrer aktuellen Empfehlungsliste stehen Mischfonds.
www.rp-online.de

Sommer 2011 – ivif-Newsletter
IVIF-Roadshow (mal wieder) ein voller Erfolg - Skandia Fondsrente mit IVIF-Depot - die Zukunft im Rückspiegel? - IVIF-Beispiel-Depots - Bausteine für den Anlageerfolg
Newsletter downloaden >>

07/2011 – finanzmonitor-online.de – Newsletter Juli 2011
Vermögensverwaltende Fonds erleben derzeit einen Boom. Immer mehr Gesellschaften legen Fonds auf und nennen sie vermögensverwaltend. Manches davon ist echte Überzeugung, mancher nutzt den Begriff nur zum Marketing. Die guten von den schlechten zu trennen ist deshalb das Ziel. Dazu hat die Ratingagentur Scope Analysis ihr Rating vermögensverwaltender Fonds aufgesetzt. Die ersten Ergebnisse finden Sie in der aktuellen Ausgabe des finanzmonitor.de zusammen mit vielen weiteren Berichten und Geschichten aus der Branche.
www.finanzmonitor-online.de

20.07.2011 – scope.de – Scope Analysis-Report Ausgabe 01/2011
Vermögensverwaltende Fonds streben Kapitalerhalt innerhalb eines bestimmten zeitlichen Anlagehorizonts an. Gleichzeitig wollen sie Marktchancen aktiv ausnutzen. Scope hat die Performance und Volatilität von Vermögensverwaltenden Fonds analysiert. Das Ergebnis: Selbst defensive Fonds schafften den Kapitalerhalt in den vergangenen Jahren nicht immer. Offensiv ausgerichtete Fonds wiederum rücken vor allem bei einem längeren Betrachtungszeitraum in ein positives Liht.
Dokument als PDF herunterladen >>

28.06.2011 – finanzmonitor-online.de – Round Tables: Die Zukunft der VV-Fonds
„Mensch oder Maschine” und „Absolute Return, Newcits oder VV-Fonds?” Am 15. Juni 2011 diskutierte die Branche auf Einladung von Finanzmonitor und der MMD Multi Manager GmbH in Kooperation mit dem Magazin DAS INVESTMENT in zwei Runden über die Zukunft vermögensverwaltender Fonds.
www.finanzmonitor-online.de

28.06.2011 – finanzmonitor-online.de – Rating für VV-Fonds: Scope Analysis startet qualitative Bewertung
Scope Analysis führt ein neues Rating für vermögensverwaltende Investmentfonds ein mit dem Ziel, Transparenz und Vergleichbarkeit in diesem wachsenden Markt zu fördern und Anlegern Orientierung zu geben.
www.finanzmonitor-online.de

06/2011 – finanzmonitor-online.de – Newsletter Juni 2011
Ein Rating für vermögensverwaltende Fonds war lange überfällig. Denn bei den VV-Fonds handelt es sich um Grenzgänger, die mal eher einem Aktien-, mal einem Renten- und oft einem komplett gemischten Fonds gleichen. Ihre Einordnung in Kategorien ist deshalb schwierig – die Bewertung ihrer Qualität noch mehr. Mit dem neuen Rating bringt Scope Analysis hier ein Instrument zur Beurteilung in den Markt. In dieser Ausgabe des Finanzmonitor beschäftigen wir uns zudem schwerpunktmäßig mit social media-Aktivitäten für Vermögensverwalter – und werfen einen Blick zurück auf zwei interessante Round-Table-Gespräche.
www.finanzmonitor-online.de

15.06.2011
– scope.de – Scope Analysis startet Klassifizierung und Rating Vermögensverwaltender Fonds

Der Markt der Vermögensverwaltenden Fonds wächst und wird für Anleger zunehmend intransparent. Die für den Anleger notwendige Differenzierung von normalen Mischfonds erfordert eine Detailanalyse, die Scope Analysis nun leistet.

Dokument als PDF herunterladen >>

10.06.2011
– manager-magazin.de – Mischfonds: Was sie in unruhigen Börsenzeiten taugen
Sie sind die neue Wunderwaffe für den Vermögensaufbau: Mischfonds nutzen Aktien, reduzieren aber das Risiko. Was können Anleger gerade in unruhigen Börsenzeiten von den neuen Produkten erwarten?
www.manager-magazin.de

08.06.2011
– FAZ.net – Hedgefonds im Schutzmantel sind gerade in Mode
Weil Anleger nach der Finanzkrise mehr Transparenz und Sicherheit wollen, ist ein EU-Hedgefonds-Format namens Ucits sehr gefragt.
www.faz.net

26.05.2011
– DAF.fm – Gewinnen mit ETF's: "Das wichtigste ist, nicht zu verlieren"
Vermögensverwaltende Fonds sind der Renner der Anlagebranche. Wenn die Kurse fallen, ist der Fondsmanager auf der sicheren Seite, wenn steigen ist der voll dabei. Soweit die Theorie. Aber in der Praxis?
Video: www.daf.fm

05/2011 – finanzmonitor-online.de – Newsletter Mai 2011
Viele vermögensverwaltende Produkte haben in den Turbulenzen der vergangenen Wochen ihre Stärke gezeigt und Stabilität bewiesen. Die Wege, die zu diesem Ziel führen, sind sehr verschieden – und oft erklärungsbedürftig. Wie sich die guten von den schlechten, die Könner von den Glücksspielern unterscheiden lassen, war Anfang Mai Thema eines Round Table, den finanzmonitor in Zusammenarbeit mit der MMD Multi Manager GmbH und dem Magazin Börse Online veranstaltet hat. Details dazu finden Sie ab 16. Juni in einem Sonderheft der Börse Online.
www.finanzmonitor-online.de

04/2011 – finanzmonitor-online.de – Newsletter April 2011
Vermögensverwaltende Fonds etablieren sich mehr und mehr als eine eigene Anlageklasse. Auf Anleger-Seite werden sie jetzt bereits als die optimalen Investmentvehikel wahrgenommen, was die Zuflusszahlen zeigen. Und auch auf Beraterseite werden die Vorteile erkannt. Aber auch hier gibt es Unterschiede zwischen den guten und den schlechten. Um diese herauszuarbeiten startet in Kürze ein eigenes Ratingsystem für die VVFonds. Davon mehr in der nächsten Ausgabe des Finanzmonitor – in dieser Ausgabe finden Sie wieder viele Themen rund um die Branche.
www.finanzmonitor-online.de

30.03.2011 – dasinvestment.com – MMD Multi Manager bündelt Mischfonds in Strategiedepots
Die Vermögensverwalter MMD Multi Manager und Top Ten Portfoliomanagement starten ein Strategiedepot. Das MMD-Mandat stellt den Anlegern ein Portfolio aus ausgewählten vermögensverwaltenden Fonds namhafter Anbieter zur Verfügung.
www.dasinvestment.com

03/2011 – finanzmonitor-online.de – Newsletter März 2011
Vermögensverwaltende Fonds gewinnen immer mehr Raum in der öffentlichen Wahrnehmung - und in den Depots. Die DWS etwa hat eine eigene Einheit dafür ins Leben gerufen. Zudem wird der Weg zu den Fonds immer einfacher. Sowohl über Policen wie über spezialisierte Fondsvermögensverwaltungen sind sie mittlerweile zu haben. Weitere interessante Hintergründe und Strategien finden Sie mehr in dieser Ausgabe des Finanzmonitor.
www.finanzmonitor-online.de

25.03.2011 – dasinvestment.com – Crashtest: Die besten globalen Mischfonds
Für ein weltweites Portfolio den richtigen Anlage-Mix zu finden, das gehört zu den anspruchsvollsten Aufgaben im Asset Management. Am besten gelang dies bei zwei vergleichsweise unbekannten Nischenprodukten.
www.dasinvestment.com

21.03.2011 – faz.net – Stiftungsfonds: Anspruch großteils eingelöst
Das Volumen deutscher Stiftungsfonds ist seit dem vergangen Sommer deutlich gestiegen. Vor allem der Deka-Fonds hat profitiert. Die Deutsche Bank kommt jetzt mit zwei ETFs auf den Markt.
www.faz.net

24.02.2011 – finanzmonitor-online.de – Performanceunterschiede: Große Differenzen zwischen Anbietergruppen
Vermögensverwaltende Fonds weisen in der Performance für 2010 große Unterschiede auf. Der beste schaffte ein Plus von 71,8 Prozent, der schlechteste verzeichnete ein Minus von 37,18 Prozent. Beide wurden von unabhängigen Vermögensverwaltern aufgelegt.
www.finanzmonitor-online.de

23.02.2011 – finanzmonitor-online.de – Ein Index für VV-Fonds: MMD bringt Indexfamilie
Um die Leistungen vermögensverwaltender Fonds besser bewerten zu können, hat die MMD Multi Manager GmbH eine eigene Indexfamilie für die VV-Fonds eingeführt.
www.finanzmonitor-online.de

02/2011 – finanzmonitor-online.de – Newsletter Februar 2011
Im vergangenen Jahr wurde die Vorarbeit geleistet, im Jahr 2011 wird sie dann offiziell stehen, die Definition vermögensverwaltender Fonds. Am Rande des Fondskongresses in Mannheim haben wir daran weiter gearbeitet, unter Beteiligung von MMD, des VuV, der Aecon Fondsmarketing und Experten für qualitative Ratings. Ziel ist es, eine möglichst treffsichere, breit akzeptierte Definition zu schaffen – auf deren Basis dann die Fonds von „gut” oder Investment Grade bis „schlecht” geratet werden können. Interessante Fonds und viele weitere Geschichten rund um die Branche finden Sie in dieser Ausgabe des Finanzmonitor.
www.finanzmonitor-online.de

17.02.2011 – cash-online.de – Neuer Index für vermögensverwaltende Fonds
Nicht zuletzt als Konsequenz aus der Finanz- und Wirtschaftskrise steigen Produkte unabhängiger Vermögensverwalter in der Gunst der Privatanleger. Allerdings fehlt diesen häufig der Überblick, wenn es darum geht, die Qualität eines vermögensverwaltenden Fonds (VV-Fonds) einzuschätzen. Eine neue Indexfamilie soll künftig dabei helfen.
www.cash-online.de

Februar/März 2011 - ivif-Newsletter
In dieser Ausgabe: Rendite versus Maximalverlust und Leidensdauer - IVIF-Fondsmanagergespräche - ein voller Erfolg! - IVIF-Beispiel-Depots Bausteine für den Anlageerfolg
Newsletter downloaden >>

09.02.2011 – finanzmonitor-online.de – Kriterien für vermögensverwaltend gemanagte Fonds
Der Verband unabhängiger Vermögensverwalter VuV arbeitet an einer allgemein akzeptierten Definition für vermögensverwaltend gemanagte Fonds mit. Derzeit falle diese Produktgruppe bei den Fondsanalysten und beim Bundesverband Investment und Asset Management e.V. (BVI) lediglich unter die Rubrik der Mischfonds, so der Verband. Das Volumen dieser Fondsspezies sei aber beachtlich: Von 2,5 Milliarden Euro im Jahr 2007 sei es auf heute 26 Milliarden Euro angewachsen, Tendenz steigend.
www.finanzmonitor-online.de

31.01.2011 – fondsprofessionell.de – MMD Multi Manager GmbH baut VV-Fonds Datenbank weiter aus
Die auf die Auswahl von vermögensverwaltenden Fonds spezialisierte MMD Multi Manager GmbH hat die neue Risikoklasse „flexibel“ eingeführt. Damit steht Anlegern jetzt auf der Internetseite www.mmddirect.de eine weitere Peergroup zum Vergleich vermögensverwaltender Fonds zur Verfügung. Gleichzeitig wurde die Webseite überarbeitet und bietet Nutzern zusätzliche Auswahlmöglichkeiten für Fondsvergleiche.
www.fondsprofessionell.de

01/2011- finanzmonitor-online.de - Newsletter Januar 2011
Seit einem Jahr berichtet Finanzmonitor jetzt über vermögensverwaltende Fonds, Vermögensverwalter und alles, was in der und für die Branche spannend ist.
In dieser Ausgabe finden Sie zum ersten Mal ein Ranking der besten vermögensverwaltenden Fonds, gemessen an der Sharpe Ratio. Diese Berichterstattung werden wir 2011 zusammen mit unserem Kooperationspartner MMD weiter ausbauen. Zudem finden Sie wie gewohnt viele neue Ideen und Anregungen rund um VV-Fonds.
www.finanzmonitor-online.de

25.01.2011 – finanzmonitor-online.de – Der Wert des Rankings - Viele Sieger und kein gemeinsamer Nenner
Ranglisten von Vermögensverwaltern gibt es viele. Und bei fast allen ist die Transparenz ein ausschlaggebendes Kriterium in der Bewertung. Doch leider können die Anbieter der Bestenlisten bei diesem Aspekt selbst noch etwas lernen.
www.finanzmonitor-online.de

06.01.2011 – FAZ.NET – Mischfonds erholen sich von ihren niedrigen Renditen
Die Wertentwicklung von Mischfonds hat sich im abgelaufenen Jahr stark verbessert. Mit Renditen zwischen 66 und 24 Prozent können sie wieder als wettbewerbsfähig gelten,
04.01.2011 – manager-magazin.de – Aktien oder Anleihen - oder beides
Mischfonds waren 2010 einer der Renner am Anlagemarkt. Und mit der richtigen Streuung der Mittel auf verschiedene Assetklassen haben viele von ihnen im vergangenen Jahr auch ordentliche Renditen erzielt. Jetzt ist die Frage: Setzen die Anleger mit diesem Fondstyp auch 2011 aufs richtige Pferd?

2010 - ivif-Newsletter
In dieser Ausgabe: Die Benchmark kann kein Maßstab sein - Mack & Weise ist neues IVIF-Mitglied - IVIF-Beispiel-Depots Bausteine für den Anlageerfolg
Newsletter downloaden >>

25.11.2010 - FAZ.NET - Ein leistungsstarker Computer und ein gutes Modell
Der ETF-Dachfonds P ermittelt attraktive Anlagen aufgrund technischer Indikatoren und gießt diese in ein mathematisches Modell. Angst vor einem Mittelzustrom hat das Management auch nicht.
www.faz.net
17.11.2010 - DAF.fm - Jünnemanns Börse: Die größten Anlegefehler
Teil 1: Anlegerfehler: “Kosten der Geldanlage meist unterschätzt” - Prof. Martin Weber gilt als der herausragende Experte für Behavioral Finance – der verhaltensorientierten Kapitalmarforschung in Deutschland. Er hat unzählige Untersuchungen zum Anlageverhalten durchgeführt und kommt zum Schluss: „Die Anleger haben wenig aus der Krise gelernt und machen immer wieder die gleichen Fehler.“ Das gilt nach seiner Erfahrung für die privaten wie für die professionellen Investoren.
Video: www.daf.fm
15.11.2010 - cash-online.de - Wie die Finanzkrise den deutschen Fondsmarkt umpflügt
Der deutsche Markt für Publikumsfonds hat die Finanzkrise weitgehend überwunden und seit Beginn des Krisenjahres 2008 rund drei Viertel seiner Volumeneinbußen wieder aufgeholt. Die Marktanteile haben sich allerdings deutlich verschoben, wie eine Studie zeigt.
www.cash-online.de
10/2010 - Round-Table - Gesucht - Eine Definition für VV-Fonds
Am 26. Oktober 2010 diskutierte auf Einladung von der ESD Multi-Manager GmbH und finanzmonitor.de und in Kooperation mit dem Magazin Cash die Branche über eine Definition für vermögensverwaltend gemanagte Fonds. Die Runde einigte sich dabei auf vier Mindestkriterien. Und der VuV nahm den Vorschlag auf, sich in seinen Gremien diesem Thema intensiv zu widmen.
Erste Informationen über den Verlauf des Round Tables lesen Sie im aktuellen Newsletter von der ESD Multi-Manager GmbH und finanzmonitor.de.
Einen umfassenden Bericht finden Sie im Mitte Dezember erscheinenden Sonderheft Cash.
Newsletter downloaden >>
21.10.2010 - fondscheck.de - Analysen - Fonds - Die besten Mischfondes zur Altersvorsorge (FOCUS-MONEY)
München (aktiencheck.de AG) - Die Experten von "FOCUS-MONEY" haben in ihrer aktuellen Ausgabe unter anderem die fünf besten Mischfonds mit der besten Chance/Risiko-Relation herausgefiltert.
www.fondscheck.de
21.10.2010 - finanzmonitor-online.de - Das Universum der VV-Fonds - Die besten und schlechtesten kommen vom Vermögensverwalter
Vermögensverwaltend gemanagte Fonds stehen in der Publikumsgunst derzeit hoch im Kurs. Kein Wunder, bieten sie doch viele Vorzüge und hervorragende Ergebnisse. Eine Auswertung der ESD Multi Manager GmbH zeigt, dass von unabhängigen Vermögensverwaltern aufgelegte Fonds die Performance-Rangliste über ein Jahr (Stand: 30.9.2010) anführen. Allerdings sind in dieser Gruppe auch die größten Ausreißer zu finden.
www.finanzmonitor-online.de
24.09.2010 - DAF.fm - Börsenplatz 5: Vermögensverwaltende Mischfonds weiter mit hohen Mittelzuflüssen 
Nach Ansicht von Werner Dörrbecker, Osiris Investments, sind die sogenannten vermögensverwaltenden Mischfonds weiter die "Lieblinge der Investoren". Dörrbecker: "Die Märkte bleiben unsicher und schwankungsanfällig, daher suchen viele Investoren weiter diese Art von Fonds."
Video: www.daf.fm
15.09.2010 - manager-magazin.de - Mischfonds - Balance oder Bruchlandung? 
Das RWI-Institut hebt seine Prognose an, warnt aber vor Euphorie und sieht noch unruhige Zeiten. Mit breiter Streuung und großer Freiheit könnten Fondsmanager von Mischfonds gerade in solch einer Situation punkten, sagt die Reklame. Doch nicht alle halten, was sie versprechen.
www.manager-magazin.de
07.09.2010 - manager-magazin.de - Mit Fonds der Geldentwertung trotzen 
Die starke Ausweitung der Geldmenge könnte die Preise bald in die Höhe treiben. Viele Volkswirte rechnen mit einem Anstieg der Teuerungsrate, sobald der Aufschwung an Fahrt gewinnt. Zwei relativ junge Fonds konzentrieren sich auf Anlagen, die von steigenden Preisen profitieren.
www.manager-magazin.de
07.09.2010 - FAZ.NET - "Man sollte nie mehr abbeißen, als man schlucken kann" 
Seit gut einem Jahr leitet der Amerikaner die Fondsgesellschaft der Allianz in Deutschland. Zuvor arbeitete er bei den Investmentbanken Morgan Stanley und Goldman Sachs. Erstmals spricht er darüber, was er anders machen will.
www.faz.net
06.09.2010 - fondsprofessionell.at - Deutsche Finanzberater favorisieren vermögensverwaltende Fonds
Finanzexperten favorisieren derzeit vermögensverwaltende Fonds (VV-Fonds). Das sind Fonds, deren Manager sich weder an einer festen Benchmark orientieren, noch einer festgelegten Asset-Allokation folgen müssen.
www.fondsprofessionell.at
02.09.2010 – FAZ.NET – Die Rendite eines Fonds sollte nicht alles sein
Das Wichtigste ist dem Fondsanleger letztlich die Rendite. Doch das greift ein wenig kurz. Und die herkömmlichen Kennziffern zur Messung des Risikos haben im aktuellen Marktumfeld ihre Tücken.
www.faz.net
02.09.2010 – dasinvestment.com – Studie: Berater neigen zu vermögensverwaltenden Fonds
Welche Finanzprodukte Berater derzeit empfehlen und inwieweit Ihnen die Anleger dabei auch folgen, erfragte eine Studie des Finanzvertriebs Plansecur.
www.dasinvestment.com
02.09.2010 – cash-online.de – Plansecur-Kunden bevorzugen Spareinlagen
Die Berater des Kasseler Finanzvertriebs Plansecur favorisieren vermögensverwaltende Fonds, wenn es um den Vermögensaufbau geht. Die Verbraucher indes teilen diese Vorliebe nicht – sie setzen auf Spareinlagen. Welche Anlageformen noch bevorzugt werden zeigt die „Plansecur-Sommerstudie 2010“.
www.cash-online.de
24.08.2010 – cash-online.de – Profi-Anleger: Management wichtigstes Auswahlkriterium bei Absolute-Return-Fonds
Für knapp zwei Drittel der institutionellen Investoren in Deutschland entscheidet die Qualität des Managers bei der Auswahl eines Absolute-Return-Fonds. Das zeigt eine Studie, die von der Schleus Marktforschung im Auftrag des Investmenthauses Aquila erstellt wurde.
www.cash-online.de
20.08.2010 – Geldanlage.com – Anleger vertrauen auf Mischfonds
Immer mehr Anleger vertrauen auf Fonds statt auf einzelne Aktien – und fahren mehr als gut damit. Insbesondere Mischfonds, die verschiedene Anlageklassen bündeln, sind sehr gefragt, lassen sich Risiken damit doch sehr gut streuen.
www.geldanlage.com
18.08.2010 – Handelsblatt.com – Wo es noch sichere Renditen gibt
Die Aktienmärkte sind in den vergangenen Monaten gut gelaufen, Anleger setzten jetzt verstärkt auf Sicherheit. Mit breit gestreuten Investments erhoffen sich Anleger konstante Erträge bei reduzierten Risiken. Welche Mischfonds gute Erträge bringen und warum viele Kunden schlechte Produkte haben.
www.handelsblatt.com
17.08.2010 – wiwo.de – Hedgefonds im engen Fondsmantel
Hedgefondsstars sollen jetzt auch für Privatanleger Milliarden scheffeln. Dass ihnen dies gelingt, ist unwahrscheinlich. Die Manager haben kaum Erfahrung mit regulierten Fonds.
www.wiwo.de
10.08.2010 – DAF.fm – ETF Dachfonds: "Korea und Indien zeigen Kaufsignale"
Seit 2007 ist der ETF Dachfonds aus dem Hause Veritas am Markt und seitdem ca. acht Prozent pro Jahr erwirtschaftet, während der DAX rund neun Prozent verloren hat. Es zeigt sich: Verluste minimieren lautet das Stichwort für den "ETF Dachfonds". Manager Markus Kaiser verrät, wie das in der Praxis umgesetzt wird.
Video: www.daf.fm
28.07.2010 – Focus-Money – Mischfonds: Gut gemischt
Mischfonds bringen im Bestfall ordentliche Gewinne bei begrenztem Risiko – wer das schafft
www.focus.de
22.07.2010 – t-online.de – Multi-Asset-Fonds vor Boom? (FTD)
Dass die Börse keine Einbahnstraße ist, mag zwar eine Binsenweisheit sein. Der Spruch ist aber aktueller denn je. Denn die jüngsten Ereignisse an den Aktienmärkten haben erneut bewiesen, dass die Diversifikation bei vielen Anlegern in Vergessenheit geraten ist.
www.wirtschaft.t-online.de
21.07.2010 – focus.de – Mischfonds: In guten Händen
Aktien, Anleihen, Cash? In unsicheren Zeiten übertragen Investoren die Anlageauswahl Profis. Bei welchen Fonds sich das auszahlt.
www.focus.de
19.07.2010 – fr-online.de – Mischfonds eigenen sich gut zur Altersvorsorge
Berlin (dpa/tmn) - Für Anleger sind "vermögensverwaltende Mischfonds" eine gute Wahl für die Altersvorsorge. Das rät die Initiative Altersvorsorge macht Schule in Berlin, die unter anderem von der Bundesregierung und der Deutschen Rentenversicherung getragen wird.
www.fr-online.de
13.07.2010 – finanzmonitor-online.de – Vorteile bei vermögensverwaltenden Fonds
Vermögensverwaltende Fonds sind innerhalb einer auf Altersvorsorge und Kapitalaufbau ausgerichteten Strategie ein hervorragender Baustein. Das liegt daran, dass die größere Freiheit in der Asset Allokation im Schnitt zu besseren Ergebnissen führe. Das sagt Marc Tüngler, Geschäftsführer der Deutschen Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz (DSW), im Interview.
www.finanzmonitor-online.de
13.07.2010 – finanzmonitor-online.de – Transparenz durch Fonds 
Viele Vermögensverwalter haben - auch wegen der Abgeltungssteuer - ihre Strategien in eigenen Fonds an den Markt gebracht. Die Leistung der Vermögensverwalter wird so transparent und damit leichter vergleichbar.
www.finanzmonitor-online.de
12.07.2010 – FAZ.NET – Im Gespräch: Fondsmanager Pesarini "Mit Aktien wird man nicht reich" 
Luca Pesarini verwaltet den erfolgreichen Mischfonds Ethna Aktiv. Darin sind lediglich acht Prozent Aktien. Alles andere sind Anleihen. Es sei im Moment kaum möglich Aktien zu finden, die auf jeden Fall steigen werden, erklärt er im Gespräch.
www.faz.net
Juni/Juli  2010 – ivif-Newsletter 
In dieser Ausgabe: Traue keiner Statistik – Voller Erfolg: Die dritte Roadshow des IVIF – IVIF-Beispiel-Depots Bausteine für den Anlageerfolg
Newsletter downloaden >>
29.06.2010 – wiwo.de – Wie Anleger auch in Krisenzeiten gewinnen
Anleger können mit dem richtigen Portfolio-Mix von Kursgewinnen im Dax profitieren und gleichzeitig ihr Risiko begrenzen. Wie man Aktien, Gold, Bargeld und Zinspapiere klug mischt.
www.wiwo.de
21.06.2010 – FAZ.NET – Auf dem Weg zum Massengeschäft
Stiftungsfonds waren lange Zeit Spezialvehikel für eine begrenzte Kundschaft. Doch mittlerweile sind sie auch bei Privatanlegern sehr beliebt. Das hat zu einem regen Zuwachs geführt.
www.faz.net
09.06.2010 – FAZ.NET – Absolute-Return-Fonds leben länger als gedacht 
Viele Absolute-Return-Fonds konnten ihr Versprechen nicht einhalten, unabhängig vom allgemeinen Marktgeschehen Gewinne einzufahren. Doch einige Vertreter der Gattung sind besser als gedacht.
www.faz.net
08.06.2010 – Welt-Online – Mischfonds - die neuen Lieblinge der Deutschen
Flexible Portfolios für Sparer - Einzelne Flaggschiffe mit guter Performance - Riesiges Angebot erschwert die Wahl
www.welt.de
28.05.2010 – fondscheck.de – Mischfonds ideal für Langfristanleger
Berlin (aktiencheck.de AG) - Laut den Experten von "Fuchsbriefen" sind Mischfonds für Langfristanleger ideal.
www.fondscheck.de

24.05.2010 – finanzen.net – Spitzenabsatz bei Fonds
In den ersten drei Monaten waren bei deutschen Anlegern insbesondere vermögensverwaltende sowie Immobilienfonds gefragt.
www.finanzen.net

20.05.2010 – n-tv.de – Geldanlage-Check Werner Dörrbecker, Osiris Investments
Die Märkte sind flatterhaft und anfällig für Schwankungen. Vor allem für Privatanleger, die sich sichere und stetige Wertzuwächse wünschen, bedeutet dies eine stressige Zeit. Wie sie damit umgehen können, erklärt Anlage-Experte Werner Dörrbecker.
Video: www.n-tv.de

29.04.2010 – FAZ.NET – Doppelmonarchie unter den Mischfonds
Zwei östereichische Fondsboutiquen führen mit ihren Produkten die Rangliste der Mischfonds mit geringem Verlustrisiko an. Absolute-Return nach mathematischen Modellen aus der Alpenrepublik scheint aufzutrumpfen.
www.faz.net
April 2010 – €uro spezial – Schluss mit Achterbahn
Vermögensverwaltende Fonds
Sonderveröffentlichung downloaden >>
08.04.2010 – FAZ.NET – Die Domäne der Vermögensverwalter
Individualisten beherrschen die Liste der besten Mischfonds/Der Fondsbericht
www.faz.net
04.03.2010 – Börsen-Zeitung – Exchange Trades Funds: Die gesamte ETF-Welt unter einem Dach
Fondsmanager übernehmen Auswahl der Investments. Passives Portfolio als sinnvolle Basisanlage.
01.03.2010 – FAZ.NET – Computermodelle entscheiden über Aktienkäufe
Wer Verluste vermeiden will, kann unter Mischfonds fündig werden
www.faz.net
28.12.2009 – Financial Times Deutschland – Klein schlägt Groß
Rating weltweit investierte Aktienfonds
www.ftd.de
06.11.2009 – Das Investment – Vermögensverwalter mit eigenen Investmentfonds: Peitsche der Transparenz
Es sollte so einfach sein, ist es aber nicht: Mit eigenen Fonds wollten Vermögensverwalter ihre Kunden vor der Steuer schützen. Nun kämpfen sie mit mageren Volumina und zeigen sich mitunter unprofessionell in Marketing und Management.
www.dasinvestment.com
22.10.2009 – FAZ.NET – Die Stunde der klaren Strategien
Mischfonds galten oft als unentschlossen. Doch solche Produkte finden sich kaum unter den Top-Werten. An der Spitze stehen nur Fonds, die eine klare Strategie verfolgen.
www.faz.net
10.09.2009 – FAZ.NET – Mischfonds gewinnen an Bedeutung
Mischfonds gewinnen zunehmend an Bedeutung: nach Angaben des Branchenverbands BV vereinen sie mittlerweile 14 Prozent der in Publikumsfonds investierten Mittel auf sich. Dachfonds und flexible Anlagestile sind besonders erfolgreich.
www.faz.net
11.08.2009 – finanzen.net – Kleine Fonds mit dickem Plus
Verwalter kleiner Kapitalsammelstellen sind oft erfolgreicher als große Anbieter
www.finanzen.net
14.04.2009 – FAZ.net – Vier wetterfeste Anlagevehikel
Die vergangenen zehn Jahre haben Aktionären nur wenig Freude bereitet: Die Aktien im MSCI-Welt-Index haben 16 Prozent an Wert verloren - und die meisten Aktienfonds sogar noch mehr. Es gibt nur wenige Fonds, die dem Sturm getrotzt haben.
www.faz.net
13.02.2009 – Die Welt – In der Krise zeigt sich der Champion
Einige Fondsmanager spielen in schwierigen Märkten ihre Stärken aus – Spitzenprodukte schaffen Jahr für Jahr bis zu zehn Prozent Rendite
www.welt.de
11.02.2009 – Handelsblatt Fondsnews – Mit dem richtigen Mix durch die Krise
In dieser Krise zweifeln Anleger an allem. Vor allem an Produkten mit Kapitalmarktrisiko. Das bekommen auch die Fondsgesellschaften deutlich zu spüren. Doch es gibt Produkte, die sich in der Krise achtbar geschlagen haben.
www.handelsblatt.com
26.01.2009 – Ärzte Zeitung – Vermögensverwalterfonds bekommen Rückenwind
Vermögensverwalter bieten auch für kleinere Budgets reizvolle Fonds.
www.aerztezeitung.de
12.12.2008 – Welt Online – Jedem Privatanleger sein Vermögensverwalter
Anleger können auch mit kleinem Geld an Expertise unabhängiger Finanzexperten teilhaben – Fonds reagieren schneller auf Markttrends
www.welt.de
07/2008 – Finanztest – Mischfonds – Auf Dauer
Mischfonds. Gute Mischfonds sind ideale Langfristanlagen. Wer sie noch in diesem Jahr kauft, vermeidet auf Dauer die Abgeltungsteuer für Kursgewinne.
www.test.de
06/2008 – dasinvestment.com – Könner im Cockpit
Flexible Dach- und Mischfonds sind beliebt wie lange nicht mehr. Sie geben in guten Marktphasen Gas, treten in der Baisse früh auf dem Bremse und meiden die Abgeltungssteuer. Nicht alle halten jedoch, was sie versprechen.
www.dasinvestement.com
06/2008 Das Investment Special 2008 – Zu allem bereit
Absolute-Return-Fonds sollen unabhängig vom Marktumfeld stetige Erträge erwirtschaften. Damit eignen sie sich wie Hedge-Fonds für schwierige Börsenphasen - wenn die Manager ihr Handwerk verstehen.
www.dasinvestment.com
April/Mai 2008 – ivif-Newsletter – Vermögensverwaltende Depots – schon immer attraktiv
www.ivif.de
23.04.2008 – FAZ.NET – Super-Fonds genießen einen größeren Aktionsradius
Die großen Kursschwankungen an den Finanzmärkten machen die Schwächen der Mischfonds deutlich. Ihr Anlage-Ergebnis leidet darunter, dass sie auf Aktien und Anleihen begrenzt sind. Super-Fonds dagegen sind flexibler und kommen deshalb besser durch die Krise.
www.faz.net
16.03.2008 – Welt am Sonntag – Alleskönner mit Frühwarnsystem
In Zeiten fallender Kurse können Manager von Multi-Asset-Fonds schnell umschichten. Aktien können etwa gegen Anleihen oder Devisen eingetauscht werden, bis die Börsen wieder steigen.
www.welt.de

MMD-News

  • Verdienen ohne Stress: Und es klappt doch! Vermögensverwaltende Fonds meistern auch große Marktkorrek...weiter

  • Vermögensverwaltende Fonds Lesen Sie in diesem procontra Thema die wichtigsten Facts & Tre...weiter

  • Neues Informationsportal für Stiftungsfonds gestartet Eine neue Online-Plattform für Stiftungsfonds will mehr Transpa...weiter

Asset-Manager-News

  • DNCA Finance: Wochenbericht vom 28.02.2017 Eine vorübergehende, jedoch willkommene Abwechslung vom Politi...weiter

  • DNCA Finance: Wochenbericht vom 20.02.2017 Weiterhin bescheinigen die Wirtschaftsdaten den Vereinigten Staaten...weiter

  • Loys AG Fondsmanagement: Konstruktiver Börsenauftakt trotz Chaostagen in Washington Ohne Zweifel stellt die Amtsübernahme Donald Trumps das wichti...weiter

Kurzmeldungen
finanzmonitor-online.de