Suchen Sie direkt nach einem Asset-Manager durch Eingabe seines Namens in der Suchleiste oder nutzen Sie unsere Buchstabenleiste, um Ihre Suche einzugrenzen. Durch Klick auf den entsprechen Link gelangen Sie zu dem Portrait des Asset-Managers und der Übersicht der von ihm verwalteten und/oder beratenen Fonds.


TBF Global Asset Management GmbH

Zur Übersicht der Asset-Manager

Kurzportrait Homepage: http://www.tbfglobal.com/
Seit der Gründung der TBF Global Asset Management GmbH im Jahr 2000 durch Peter Dreide wird konsequent eine Unternehmenskultur, die vom Streben nach kontinuierlicher Weiterentwicklung geprägt ist, verfolgt. Als inhabergeführtes Unternehmen agiert TBF unabhängig von den Modeerscheinungen des Kapitalmarktes. Diese Unabhängigkeit gibt TBF die Freiheit, Investitionsentscheidungen eigenständig zu treffen und ihre wertorientierte, auf langfristigen Erfolg abzielende Anlagestrategie stets im Sinne der Investoren umzusetzen.

Das Fundament sämtlicher Strategien bilden das selbstentwickelte Risikomodell und die eigene Unternehmens-analyse mit Fokus auf Industrie- und Technologiewerte sowie Unternehmen der Energiewirtschaft. Darüber hinaus spielen Unternehmen in M&A-Situationen eine bedeutende Rolle – bereits in 2005 wurde vom Fondsmanagement eine Absolut-Return-Strategie im Zusammenhang mit deutschen Spezialsituationen initiiert.

Neben einer eigenentwickelten Software zur Unternehmensanalyse spielt der von Peter Dreide entwickelte Q-Faktor eine wesentliche Rolle. Der Q-Faktor ist ein synthetischer Index zur aktiven Risikosteuerung und ist in das eigene Handelssystem integriert. Auf Grundlage von quantitativen und qualitativen Faktoren werden so Signale zur Adjustierung von Investitionsgrad und der Einzeltitelallokation generiert.

TBF bietet neben themenorientierten Aktienfonds, klassischen Mischfonds, Absolut-Return-Fonds und einem VAG-konformen US-Corporate-Bond-Fonds auch die Auflage von Spezialfonds an.

„Wir stehen für ein aktives Asset Management mit dem Ziel, einen langfristigen Ertrag zu generieren und verstehen uns als Zulieferer für die Finanzindustrie.“ Peter Dreide, CIO & Founder

Fondsname MMD Kategorie MMD Ranking 5J.
DE0009781997 - 4Q-Income Fonds - I -
Der 4Q-INCOME FONDS investiert überwiegend (in der Regel mindestens 75%) in Staats- und Unternehmens...
Defensiv
DE000A1JUV78 - 4Q-Income Fonds - R -
Der 4Q-INCOME FONDS investiert überwiegend (in der Regel mindestens 75%) in Staats- und Unternehmens...
Defensiv
DE000A1JRQE9 - 4Q-Special Income CHF (R)
Der international ausgerichtete Mischfonds verfolgt das Ziel, auf 12 Monats-Sicht eine absolute posi...
Ausgewogen
DE000A1JRQD1 - 4Q-Special Income EUR (R)
Der international ausgerichtete Mischfonds verfolgt das Ziel, auf 12 Monats-Sicht eine absolute posi...
Ausgewogen
LU0228348941 - GREIFF "special situations" Fund OP
Das Fondsportfolio des GREIFF "special situations" Fund OP setzt sich aus vier Bausteinen zusammen: ...
VV-Aktien

MMD-News

  • Verdienen ohne Stress: Und es klappt doch! Vermögensverwaltende Fonds meistern auch große Marktkorrek...weiter

  • Vermögensverwaltende Fonds Lesen Sie in diesem procontra Thema die wichtigsten Facts & Tre...weiter

  • Neues Informationsportal für Stiftungsfonds gestartet Eine neue Online-Plattform für Stiftungsfonds will mehr Transpa...weiter

Asset-Manager-News

  • DNCA Finance: Wochenbericht vom 20.02.2017 Weiterhin bescheinigen die Wirtschaftsdaten den Vereinigten Staaten...weiter

  • Loys AG Fondsmanagement: Konstruktiver Börsenauftakt trotz Chaostagen in Washington Ohne Zweifel stellt die Amtsübernahme Donald Trumps das wichti...weiter

  • Jyske Invest: Renditeüberblick Januar 2017 Donald Trump beeinflusst weiterhin die Märkte.weiter

Kurzmeldungen
finanzmonitor-online.de